Projekte (81)

Sortieren nach: Name
  • Inventarisierung der Kohlenstoffspeicher und Kohlenstoffquellen in Abhängigkeit von Landnutzung und Böden in Kirgistan, untersucht an zwei Testflächen

    Zeitz, Jutta, Prof. Dr. agr. (Bodenkunde und Standortlehre)

    Laufzeit: 04/2019 - 09/2019

    Mittelgeber: Sonstige Stiftungen
  • Intrasurgical stimulation of the human cerebral cortex – from basic physiology to cognition

    Brecht, Michael, Prof. Dr. (Tierphysiologie / Systemneurobiologie und Neural Computation)

    Laufzeit: 11/2017 - 12/2018

    Mittelgeber: DFG-Exzellenzinitiative: Cluster

    Under the supervision of Peter Vajkoczy the cortices of a large number of awake neurosurgical patients are surface stimulated in order to spare movement/speech relevant cortical tissues during surgical intervention. So far, the implications of such s ...

  • Internationale wissenschaftliche Veranstaltung Genom Editing with CRISPR 2019

    Ehrenhofer-Murray, Ann, Prof. Dr. (Molekulare Zellbiologie)

    Laufzeit: 09/2019 - 09/2019

    Mittelgeber: DFG: Sonstiges

    Die Entdeckung der CRISPR Repeats und der CRISPR-assoziierten (Cas)-Proteine in Bakterien und Archaeen sowie die erfolgreiche Anwendung solcher CRISPR-Cas-Systeme als Werkzeug für die Genom-Editierung haben die Genforschung in den letzten Jahren revo ...

  • Internationale Konferenz "Genom Editing with CRISPR", September 2019 in Berlin

    Ehrenhofer-Murray, Ann, Prof. Dr. (Molekulare Zellbiologie)

    Laufzeit: 07/2019 - 09/2019

    Mittelgeber: Sonstige Stiftungen

    Die Entdeckung der CRISPR Repeats und der CRISPR-assoziierten (Cas-)Proteine in Bakterien und Archaeen sowie die erfolgreiche Anwendung solcher CRISPR-Cas-Systeme als Werkzeug für die Genom-Editierung haben die Genforschung in den letzten Jahren revo ...

  • Integrierte Klimawandelfolgenabschätzung des Kaffeesektors mittels einer Kombination eines agro-ökologischen Modells und eines partiellen Gleichgewichtsmodells des Agrarsektors

    Kirschke, Dieter, Prof. Dr. Dr. h. c. (Agrarpolitik)

    Laufzeit: 09/2011 - 08/2014

    Biophysikalische Modelle der Auswirkungen des Klimawandels auf die Kaffeeproduktion projizieren eine stark negative direkte Auswirkung auf Produktionsmengen. Plantagen sind angelegt auf eine Produktion über mehrere Jahrzehnte, so dass vorausgreifende ...

  • Institutionelle Implikationen des Ausbaus der Bioökonomie

    Bokelmann, Wolfgang, Prof. Dr. rer. nat. habil. (Ökonomik der Gärtnerischen Produktion)

    Laufzeit: 02/2017 - 07/2019

    Mittelgeber: BMBF

    Das Projekt identifiziert institutionelle Arrangements und gesetzliche Rahmenbedingungen, die die gesellschaftliche Akzeptanz der landnutzungsbasierten Bioökonomie fördern.

  • IGRK 2403/1: Hauptkonto

    Ohler, Uwe, Prof. Dr. (Systems Biology of Gene Regulation (S))

    Laufzeit: 01/2019 - 06/2023

    Mittelgeber: DFG: Graduiertenkollegs

    Ziel des IGRK „Analyse und Umbau des regulatorischen Genoms“ ist es, die regulatorischen Prozesse und DNA-Sequenzen zu identifizieren und zu charakterisieren, die die Aktivität der Genexpression in Eukaryonten bestimmen. Dabei setzen die Forscher*inn ...

  • IGRK 2403/1: Analyse und Umbau des regulatorischen Genoms

    Ohler, Uwe, Prof. Dr. (Systems Biology of Gene Regulation (S))

    Laufzeit: 01/2019 - 06/2023

    Mittelgeber: DFG: Graduiertenkollegs

    Ziel des IGRK „Analyse und Umbau des regulatorischen Genoms“ ist es, die regulatorischen Prozesse und DNA-Sequenzen zu identifizieren und zu charakterisieren, die die Aktivität der Genexpression in Eukaryonten bestimmen. Dabei setzen die Forscher*inn ...

  • IGRK 2290/1: Grenzen überwinden: Molekulare Interaktionen bei Malaria

    Matuschewski, Kai, Prof. Dr. (Molekulare Parasitologie)

    Laufzeit: 09/2017 - 02/2022

    Mittelgeber: DFG: Graduiertenkollegs

    Malaria wird durch einzellige Parasiten, die Plasmodien, ausgelöst, die durch den Stich der Anopheles-Mücke übertragen werden. Wesentliche Prinzipien des Krankheitsverlaufs und der Parasiten-Wirt-Wechselwirkungen sind noch unverstanden. Das deutsch-a ...

  • Identifizierung von Wirkungsmechanismen eines Probiotikums auf porcine adaptive-Immunzellen

    Kreuzer-Redmer, Susanne, Dr. rer. agr. (Züchtungsbiologie und molekulare Tierzüchtung)

    Laufzeit: 02/2016 - 04/2019

    Mittelgeber: DFG: Eigene Stelle (Sachbeihilfe)

    Im beantragten Projekt sollen die in vivo beobachteten Effekte vorangegangener Experimente von Enterococcus faecium NCIMB 10415 (E. faecium) in spezifischen zellkulturbasierten Experimenten verifiziert werden und ursächliche Signalwege, welche zu den ...

  • Identifizierung und Analyse von Genen für den Tetrapyrrolstoffwechsel und die plastidären durch reaktive Sauerstoffspezies vermittelten Signalwege in Chlamydomonas reinhardtii

    Grimm, Bernhard, Prof. Dr. rer. nat. Prof. Dr. (Pflanzenphysiologie)

    Laufzeit: 07/2019 - 07/2021

    Mittelgeber: DFG: Sachbeihilfe

    Der Tetrapyrrolbiosynthese (TBS)-Weg ist streng auf der transkriptionalen und posttranlationalen Ebene reguliert. Aufgrund der Gefahr des durch akkumulierende Tetapyrrole-erzeugten photooxidativen Stresses sind viele Proteine für den abgestimmten Met ...

  • Identifikation von neuen Kandidatengenen für Insulinsensitivität und Insulinresistenz in der Berliner Fettmaus

    Hesse-Wilting, Deike, Dr. (Züchtungsbiologie und molekulare Tierzüchtung)

    Laufzeit: 09/2018 - 08/2021

    Mittelgeber: DFG: Eigene Stelle (Sachbeihilfe)

    Insulinresistenz ist die verminderte Responsivität von Zellen und Organen auf Insulin und kann im weiteren Verlauf zu einem Typ-2-Diabetes voranschreiten. Im beantragten Projekt besteht das Ziel darin, die genetischen Ursachen sowohl für Insulinresis ...

  • Hydrolyse und Funktionen von zyklischem di-AMP in Streptomyces

    Tschowri, Natalia, Dr. rer. nat. (Nachwuchsgruppen)

    Laufzeit: 03/2020 - 03/2023

    Mittelgeber: DFG - Schwerpunktprogramme

    Der sekundäre bakterielle Botenstoff c-di-AMP wird von Diadenylatzyklasen, die eine konservierte DAC-Domäne aufweisen, synthetisiert und von Phosphodiesterasen (PDEs), die durch DHH-DHHA1- oder HD-Domänen gekennzeichnet sind, hydrolysiert. Dieses Mol ...

  • GRK 2473/1: Bioaktive Peptide – Innovative Aspekte zur Synthese und Biosynthese

    Seitz, Oliver, Prof. Dr. rer. nat. (Organische und Bioorganische Chemie III)

    Laufzeit: 04/2019 - 09/2023

    Mittelgeber: DFG: Graduiertenkollegs - Beteiligungen

    Das Ziel des geplanten Graduiertenkollegs „Bioaktive Peptide – Innovative Aspekte von Synthese und Biosynthese“ ist es, Doktorand*innen strukturierte Bildungsinhalte zur Peptidforschung zu vermitteln. In den vergangenen Jahren hat die Peptidforschung ...

  • GRK 2424/1: Computermethoden für personalisierte Therapien in der Onkologie

    Leser, Ulf, Prof. Dr.-Ing. (Wissensmanagement in der Bioinformatik)

    Laufzeit: 06/2019 - 11/2023

    Mittelgeber: DFG: Graduiertenkollegs - Beteiligungen

    Fortschritte in modernen Sequenzier- und molekularen Profilingtechnologien haben zu einem Paradigmenwechsel in der Krebsforschung geführt, durch den traditionelle phänomenologische Untersuchungen und Therapieentscheidungen sukzessive durch individuel ...

  • GRK 2386/1: Extrospektion. Externer Zugang zu höheren kognitiven Prozessen

    Pauen, Michael, Prof. Dr. (Philosophie des Geistes)

    Laufzeit: 10/2018 - 03/2023

    Mittelgeber: DFG: Graduiertenkollegs

    Höhere kognitive Prozesse wie Emotionen, Wahrnehmung, Überzeugungsbildung, Mind-reading oder Problemlösung spielen eine zentrale Rolle in Philosophie, Psychologie, Neurowissenschaft und Psychiatrie. Es ist jedoch höchst umstritten, inwiefern diese Pr ...

  • GRK 2046/2: Parasiteninfektionen: Von experimentellen Modellen zu natürlichen Systemen (TP C08)

    Heitlinger, Emanuel, Prof. Dr. rer. nat. (Ökologie u. Evolution molekularer Parasit-Wirt-Interaktionen (J))

    Laufzeit: 10/2019 - 03/2024

    Mittelgeber: DFG: Graduiertenkollegs

    Es besteht ein massives Ausbildungsproblem in moderner Parasitologie, und dies nicht nur in Deutschland. Dieser Engpass steht im Gegensatz zu der weltweiten Verbreitung von Parasiteninfektionen bei Mensch und Tier und deren Zunahme durch Medikamenten ...

  • GRK 2046/2: Parasiteninfektionen: Von experimentellen Modellen zu natürlichen Systemen (TP B01)

    Matuschewski, Kai, Prof. Dr. (Molekulare Parasitologie II)

    Laufzeit: 10/2019 - 03/2024

    Mittelgeber: DFG: Graduiertenkollegs

    Es besteht ein massives Ausbildungsproblem in moderner Parasitologie, und dies nicht nur in Deutschland. Dieser Engpass steht im Gegensatz zu der weltweiten Verbreitung von Parasiteninfektionen bei Mensch und Tier und deren Zunahme durch Medikamenten ...

  • GRK 2046/2: Parasiteninfektionen: Von experimentellen Modellen zu natürlichen Systemen (TP A02)

    Gupta, Nishith, Dr. (Molekulare Parasitologie II)

    Laufzeit: 10/2019 - 06/2021

    Mittelgeber: DFG: Graduiertenkollegs

    Es besteht ein massives Ausbildungsproblem in moderner Parasitologie, und dies nicht nur in Deutschland. Dieser Engpass steht im Gegensatz zu der weltweiten Verbreitung von Parasiteninfektionen bei Mensch und Tier und deren Zunahme durch Medikamenten ...

  • GRK 2046/2: Parasite Infections: From Experimental Models to Natural Systems

    Matuschewski, Kai, Prof. Dr. (Molekulare Parasitologie II)

    Laufzeit: 10/2019 - 03/2024

    Mittelgeber: DFG: Graduiertenkollegs

    Parasiten rufen in Menschen und Tieren schwerwiegende, gesundheitsbeeinträchtigende, sowie entwicklungsbehindernde Erkrankungen hervor. Diese Pathogene sind global verbreitet, häufig, heterogen und extrem komplex. Es gibt einen dringenden und wachsen ...

  • GRK 2046/1: Parasite Infections: From Experimental Models to Natural Systems (TP B01)

    Matuschewski, Kai, Prof. Dr. (Molekulare Parasitologie II)

    Laufzeit: 05/2018 - 09/2019

    Mittelgeber: DFG: Graduiertenkollegs

    Parasiten rufen in Menschen und Tieren schwerwiegende, gesundheitsbeeinträchtigende sowie entwicklungsbehindernde Erkrankungen hervor. Diese Pathogene sind global verbreitet, häufig, heterogen und extrem komplex. Es gibt einen dringenden und wachsend ...

  • GRK 2046/1: Parasite Infections: From Experimental Models to Natural Systems (TP A04)

    Heitlinger, Emanuel, Prof. Dr. rer. nat. (Ökologie u. Evolution molekularer Parasit-Wirt-Interaktionen (J))

    Laufzeit: 04/2015 - 09/2019

    Mittelgeber: DFG: Graduiertenkollegs - Beteiligungen

    Das Graduiertenkolleg behandelt molekulare, ökologische und evolutionäre Aspekte von Parasiteninfektionen bei Säugetieren. Dabei wird kritisch hinterfragt, inwiefern Labormodelle die in der Natur ablaufenden Vorgänge tatsächlich widerspiegeln. Das GR ...

  • GRK 2046/1: Parasite Infections: From Experimental Models to Natural Systems (TP A02)

    Gupta, Nishith, Dr. (Molekulare Parasitologie)

    Laufzeit: 04/2015 - 09/2019

    Mittelgeber: DFG: Graduiertenkollegs - Beteiligungen

    Mit einer stetigen Zunahme aufgrund von Medikamentenresistenzen, globaler Erwärmung und zunehmendem internationalen Reiseverkehr sind parasitäre Krankheiten in menschlichen und tierischen Populationen weltweit verbreitet. Das GRK zielt darauf ab mit ...

  • GRK 1772/2: Computergestützte Systembiologie

    Klipp, Edda, Prof. Dr. rer. nat. Dr. h.c. (Theoretische Biophysik)

    Laufzeit: 08/2015 - 01/2020

    Mittelgeber: DFG: Graduiertenkollegs

    Die Biologie hat sich zu einer quantitativen, informationsbasierten Wissenschaft entwickelt. Sie generiert heute faszinierende und herausfordernde Fragen und große Mengen an Daten, welche die Entwicklung von Theorie und Technologie vorantreiben. Es g ...

  • GRK 1589/2: Verarbeitung sensorischer Informationen in neuronalen Systemen

    Brecht, Michael, Prof. Dr. (Tierphysiologie / Systemneurobiologie und Neural Computation)

    Laufzeit: 01/2016 - 12/2019

    Mittelgeber: DFG: Graduiertenkollegs - Beteiligungen

    Der Schwerpunkt des wissenschaftlichen Programms liegt auf der Untersuchung neuronaler Informationsverarbeitung im Zusammenhang mit Wahrnehmungsprozessen. Da Wahrnehmungsprozesse von der jeweiligen speziellen Aufgabe abhängen („Wahrnehmung dient eine ...

  • Gezielte Salix-Züchtung und Analyse des chemischen Profils für den Einsatz von Weidenrinde in der Pharmazie

    Ulrichs, Christian, Prof. Dr. rer. nat.; Dr. rer. agr. (Urbane Ökophysiologie)

    Laufzeit: 07/2017 - 02/2021

    Mittelgeber: BMBF

    Deforestation of Salix species for fuel as renewable sources for energetic use had priority in the past. However, the mobilization of dendromass from forests is limited and therefore, short-rotation plantations (SRP) with fast-growing tree species su ...

  • Gestaltung integrativer Innovationsprozesse: Neue institutionelle und regionale Koordinierungsformen für das nachhaltige Landmanagement

    König, Bettina, Dr. (Ökonomik der Gärtnerischen Produktion)

    Laufzeit: 09/2014 - 12/2019

    Mittelgeber: BMBF

    Ziel von ginkoo ist die transdisziplinäre Entwicklung eines Innovationsmanagementsmodells, das koordinierende Akteure des nachhaltigen Landmanagements bei der Steuerung komplexer Innovationsprozesse unterstützt. Es besteht aus Einzelwerkzeugen für ex ...

  • Genomische Charakterisierung und evolutionäre Dynamiken der regulatorischen Netzwerke von Paracentrotus lividus (Echinodermata: Echinoidea)

    Garfield, David, Dr. (Nachwuchsgruppen)

    Laufzeit: 10/2019 - 09/2020

    Mittelgeber: DAAD

    Bisher ist es schwierig vorherzusagen, welche Mutationen in nicht-kodierender regulatorischer DNA den Phänotyp am wahrscheinlichsten beeinflussen, da die Sequenzen der regulatorischen DNA-Elemente häufig degeneriert sind. In dieser Studie untersuchen ...

  • Genetische Grundlagen der Kohlenstoffanreicherung von Hornmoosen

    Wicke, Susann, Prof. Dr. (Systematische Botanik und Biodiversität)

    Laufzeit: 09/2020 - 08/2023

    Mittelgeber: DFG - Schwerpunktprogramme

    Biophysikalische Kohlenstoffkonzentrationsmechanismen (CCMs), die auf Einzelzellebene wirken, sind bei einigen eukaryotischen Algen und einer einzigen Landpflanzenlinie, den Hornmoosen, unabhängig voneinander entstanden. Ein wesentlicher Bestandteil ...

  • Funktion und Stimulation eines transienten pH-Wert-Anstieges im Blattapoplasten während einer Chlorstress-Exposition

    Geilfus, Christoph-Martin, Prof. Dr. (Controlled Environment Horticulture (J))

    Laufzeit: 07/2018 - 07/2021

    Mittelgeber: DFG: Sachbeihilfe

    Der Apoplast ist ein extrazellulares Kompartiment, das durch die Plasmamembran (PM) abgegrenzt ist. Der Apoplast beinhaltet einen Wasserfilm, dessen pH-Wert (pHapo) durch externe Stressfaktoren beeinflusst werden kann. So steigt beispielsweise der pH ...

  • Funktionelle und physiologische Bedeutung der Phosphatidylethanolaminsynthese im Protozoenparasiten Toxoplasma gondii

    Gupta, Nishith, Dr. (Molekulare Parasitologie II)

    Laufzeit: 06/2019 - 09/2019

    Mittelgeber: DFG: Sonstiges
  • Funktionelle in vivo Untersuchung sensorischer Photorezeptoren der Alge Chlamydomonas

    Hegemann, Peter, Prof. Dr. (Experimentelle Biophysik)

    Laufzeit: 06/2019 - 05/2021

    Mittelgeber: DFG: Sachbeihilfe

    Kanalrhodopsine, die wir ursprünglich in der Grünalge Chlamydomonas reinhardtii entdeckt und als Licht-aktivierte Ionenkanäle beschrieben haben, haben in der letzten Dekade die Neurowissenschaften revolutioniert, da sie den Neurowissenschaftler*innen ...

  • Fortschritte in der phänologischen Modellierung auf der Basis metabolomischer Ansätze

    Chmielewski, Frank-M., Prof. Dr. rer. nat. habil. (Acker- und Pflanzenbau)

    Laufzeit: 07/2014 - 12/2017

    Mittelgeber: DFG: Sachbeihilfe

    Die Modellierung phänologischer Entwicklungsstadien, wie beispielsweise der Blühbeginn von Obstgehölzen, basiert seit vielen Jahrzehnten auf Temperatursummen, die sowohl den winterlichen Kältereiz als auch das Wärmebedürfnis der Gehölze bis zum Blühb ...

  • Schäffner, Wolfgang, Prof. Dr. (Cluster 'Matters of Activity')

    Laufzeit: 01/2020 - 12/2021

    Mittelgeber: DAAD
    Neurosurgical practices are progressively guided by tomographic scanning technologies with increasing
    anatomical details, such as magnetic resonance imaging (MRI). These tomographic image technologies
    enable presurgical analysis and planning, as we ...
  • FOR 2936: Klimawandel und Gesundheit in Afrika südlich der Sahara (TP 09)

    Grethe, Harald, Prof. Dr. (Internationaler Agrarhandel und Entwicklung)

    Laufzeit: 03/2020 - 02/2023

    Mittelgeber: DFG: Sonstiges

    Allgemeine Gleichgewichtsmodelle (CGEs) sind eine Methode, um gesamtwirtschaftliche Effekte von exogenen Schocks wie etwa Klimawandel, Politik-, oder Weltmarktpreisänderungen auf Volkswirtschaften zu untersuchen. Klimawandel kann die menschliche Gesu ...

  • FOR 2569: Agricultural Land Markets – Efficiency and Regulation

    Odening, Martin, Prof. Dr. agr. habil. (Allgemeine Betriebslehre des Landbaus)

    Laufzeit: 08/2020 - 07/2023

    Mittelgeber: DFG: Forschergruppen

    Die Preise für landwirtschaftliche Flächen sind weltweit in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen. Dieser Anstieg wird neben vielen anderen Faktoren auf eine wachsende Nachfrage durch nichtlandwirtschaftliche Investoren zurückgeführt. Vor diese ...

  • FOR 2569/2: Effizienz auf landwirtschaftlichen Bodenmärkten – Die Rolle von Liquidität und Wettbewerb (TP2)

    Odening, Martin, Prof. Dr. agr. habil. (Allgemeine Betriebslehre des Landbaus)

    Laufzeit: 08/2020 - 07/2023

    Mittelgeber: DFG: Forschergruppen

    Teilprojekt 2 untersucht die Preisbildung auf Bodenmärkten und dabei insbesondere das Zusammenspiel von (unvollständigem) Wettbewerb, Strukturwandel und Liquidität des Marktes. Die Kernfrage lautet: Sind die beobachteten Transaktionen und Preise das ...

  • FOR 2569/2: Effizienz auf landwirtschaftlichen Bodenmärkten – Die Rolle von Liquidität und Wettbewerb (TP02)

    Ritter, Matthias, Prof. Dr. (Quantitative Agrarökonomik insbesond. angewandte Ökonometrie (J))

    Laufzeit: 08/2020 - 07/2023

    Mittelgeber: DFG: Forschergruppen

    Teilprojekt 2 untersucht die Preisbildung auf Bodenmärkten und dabei insbesondere das Zusammenspiel von (unvollständigem) Wettbewerb, Strukturwandel und Liquidität des Marktes. Die Kernfrage lautet: Sind die beobachteten Transaktionen und Preise das ...

  • FOR 2569/1: Marktintegration und Preiskonvergenz auf landwirtschaftlichen Bodenmärkten (TP 02)

    Ritter, Matthias, Prof. Dr. (Quantitative Agrarökonomik insbesond. angewandte Ökonometrie (J))

    Laufzeit: 08/2017 - 04/2022

    Mittelgeber: DFG: Forschergruppen

    Dieses Teilprojekt der Forschergruppe untersucht empirisch die räumliche Ausbreitung von Preisen auf landwirtschaftlichen Bodenmärkten. Dabei übernehmen wir die Idee der räumlichen Marktintegration von Rohstoffpreisen und hinterfragen, ob traditionel ...

  • FOR 2569/1: Marktintegration und Preiskonvergenz auf landwirtschaftlichen Bodenmärkten (TP 02)

    Odening, Martin, Prof. Dr. agr. habil. (Allgemeine Betriebslehre des Landbaus)

    Laufzeit: 08/2017 - 04/2022

    Mittelgeber: DFG: Forschergruppen

    Dieses Teilprojekt der Forschergruppe untersucht empirisch die räumliche Ausbreitung von Preisen auf landwirtschaftlichen Bodenmärkten. Dabei übernehmen wir die Idee der räumlichen Marktintegration von Rohstoffpreisen und hinterfragen, ob traditionel ...

  • FOR 2569/1: Agricultural Land Markets – Efficiency and Regulation (TP 07)

    Lakes, Tobia, Prof. Dr. (Angewandte Geoinformationsverarbeitung)

    Laufzeit: 10/2017 - 01/2021

    Mittelgeber: DFG: Forschergruppen

    Die Dynamik auf landwirtschaftlichen Bodenmärkten veränderte sich in Deutschland substanziell in den vergangenen zehn Jahren in denen sowohl die Pacht- als auch die Kaufpreise für Ackerland massiv angestiegen sind. Dieser Preisanstieg wirkte sich auf ...

  • Plested, Andrew, Prof. Ph.D. (Zelluläre Biophysik)

    Laufzeit: 08/2020 - 07/2023

    Mittelgeber: DFG: Forschergruppen

    Die Aktivierung von Glutamatrezeptoren des AMPA-Typs in exzitatorischen Synapsen ist ein für das komplexe Denken essentielles Ereignis im Nerven System. Die molekularen Mechanismen der Kationenpermeabilität (einschließlich des kritischen Second Messe ...

  • FOR 2518/1: Aktivierung von Glutamatrezeptorkomplexen durch Kombination von Experiment, Simulation und maschinellem Lernen (TP 08)

    Plested, Andrew, Prof. Ph.D. (Zelluläre Biophysik)

    Laufzeit: 10/2020 - 09/2023

    Mittelgeber: DFG: Forschergruppen

    Markov State Modelle (MSMs) sind universelle Formalismen, um die Kinetik von Konformationswechseln von biomolekularen Maschinen zu modellieren. MSMs wurden schon seit Längerem für die Interpretation von experimentellen Ionenkanalmessungen benutzt. Se ...

  • FOR 2092/2: Assistenzproteine für die Protein-Protein-Interaktion und Organisation der Chlorophyllbiosynthese sowie die Assemblierung von Chlorophyll in Chlorophyll-bindende Proteine der Photosynthese (TP 03)

    Grimm, Bernhard, Prof. Dr. rer. nat. Prof. Dr. (Pflanzenphysiologie)

    Laufzeit: 11/2017 - 01/2021

    Mittelgeber: DFG: Forschergruppen

    Der Chlorophyllsyntheseweg stellt die essentiellen Pigmente für die Photosynthese der photoautotrophen Organismen bereit. Nach Aufklärung der einzelnen Reaktionsschritte des Syntheseweges bleiben die zeitliche und räumliche Organisation des Stoffwech ...

  • FOR 1346/1: Cellular and Synaptic Analysis of Rodent Social Facial Touch (TP 09)

    Brecht, Michael, Prof. Dr. (Tierphysiologie / Systemneurobiologie und Neural Computation)

    Laufzeit: 02/2013 - 01/2016

    Mittelgeber: DFG: Forschergruppen

    The exquisite topographic representation of the whiskers in the barrel cortex and the fact that whiskers can be easily accessed for manipulation or stimulation has greatly contributed to the success of this model system. The quantitatively controlled ...

  • Feldpotentiale im Hörsystem

    Kempter, Richard, Prof. Dr. (Theorie neuronaler Systeme)

    Laufzeit: 04/2016 - 06/2020

    Mittelgeber: BMBF

    Feldpotentiale können nicht-invasiv auf der Oberfläche des Kopfes gemessen werden. Sie können zum Beispiel durch akustische Stimuli erzeugt werden. Dieses Auditorische Hirnstammpotential hat erhebliche klinische Relevanz, aber trotzdem ist unklar, wi ...

  • farm4.net – SmartPig Entwicklung "Smarter Sensoren" zur Messung tierbasierter Tierwohlindikatoren in der Schweinehaltung – Interpretationsregeln und Prozessstandards

    Schmidt, Uwe, Prof. Dr. (Fachgebiet Biosystemtechnik)

    Laufzeit: 06/2020 - 05/2023

    Mittelgeber: Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie
    Gegenstand des Projekts ist ein technisches System, mit dem es ermöglicht werden soll, in schweinehaltenden Betrieben, das Tierwohl zu messen, objektiv und Kennzahlenbasiert zu bewerten und richtlinienkonform zu dokumentieren.
    Die Sicherstellung von ...
  • EXIST-Gründerstipendium: Active Apps

    Upmeier zu Belzen, Annette, Prof. Dr. (Fachdidaktik und Lehr-/Lernforschung Biologie)

    Laufzeit: 01/2017 - 12/2017

    Mittelgeber: Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie

    App-basierte und problemorientierte Lernumgebung für das personalisierte Erwerben von Fachwissen im MINT-Bereich und von Kompetenzen der Erkenntnisgewinnung. // Das Ziel der Ausgründung ist das Angebot einer personalisierten problembasierten Lernumge ...

  • EXGAVINE: Bewegungsspiele in der Virtuellen Realität als Therapieform neurologischer Erkrankungen

    Stein, Christian, Dr. (Cluster 'Matters of Activity')

    Laufzeit: 10/2018 - 09/2021

    Mittelgeber: BMBF
    Auf Basis von Virtual Reality (VR)-Technologien sollen medizinisch-therapeutisch wirksame VR-Bewegungsspiele
    als innovatives Konzept der Therapie zur Behandlung von Patienten mit neurologischen Erkrankungen entwickelt
    werden. Als Ergänzung zu tradi ...
  • EXC 314/1: Unifying Systems in Catalysis (UniSysCat)

    SZF-1, Leitung Servicezentrum Forschung, (Servicezentrum Forschung (SZF))

    Laufzeit: 01/2019 - 12/2025

    Mittelgeber: DFG Exzellenzstrategie: Cluster

    Das zentrale wissenschaftliche Ziel von UniSysCat ist, die nächste Stufe zukünftiger Herausforderungen in der Katalyse zu meistern: die Entschlüsselung, Erzeugung und Kontrolle von Reaktionsnetzwerken in der chemischen und biologischen Katalyse mit u ...

10 | 25 | 50 | 100 
Previous page Previous page1/2 Next page Last page