Projekte (6)

Sortieren nach: Name
  • Wissen im Entzug. Zur Emergenz und Funktionslogik der Dunkelziffer im 19. Jahrhundert

    Ledebur, Sophie, Dr. (Wissenschaftsgesch. /Schwerpkt. Bild.u.Org.d.Wissens 19./20.Jhd.)

    Laufzeit: 03/2019 - 02/2023

    Mittelgeber: DFG: Eigene Stelle (Sachbeihilfe)

    Unter Dunkelziffer versteht man im Allgemeinen ein der Statistik verborgenes, aber dennoch als real angenommenes Geschehen. Sie bezeichnet etwas, das sich dem allgemeinen Wissen tendenziell entzieht und angsteinflößend wirkt. Um ein Bild vom Ausmaß t ...

  • SFB 980/3: Der Transfer medizinischer Episteme in den ‚enzyklopädischen‘ Sammelwerken der Spätantike (TP A03)

    Eijk, Philippus, van der Prof. Dr. (Klassische Altertumswissenschaften und Wissenschaftsgesch. (S))

    Laufzeit: 07/2020 - 06/2024

    Mittelgeber: DFG: Sonderforschungsbereich - Beteiligungen

    Das Teilprojekt untersucht die in den sogenannten enzyklopädischen medizinischen Sammelwerken der Spätantike auftretenden Textstrukturen, Diskursformen und Strategien der Epitomisierung. Anhand der griechischsprachigen Kompilationen von Oribasius von ...

  • SFB 980/1: Der Transfer medizinischer Episteme in den ‚enzyklopädischen‘ Sammelwerken der Spätantike (TP A03)

    Eijk, Philippus, van der Prof. Dr. (Klassische Altertumswissenschaften und Wissenschaftsgesch. (S))

    Laufzeit: 07/2012 - 07/2020

    Mittelgeber: DFG: Sonderforschungsbereich - Beteiligungen

    Das Teilprojekt untersucht die in den sogenannten enzyklopädischen medizinischen Sammelwerken der Spätantike auftretenden Textstrukturen, Diskursformen und Strategien der Epitomisierung. Anhand der griechischsprachigen Kompilationen von Oribasius von ...

  • Kooperation Census und DFG-Projekt "Jacopo Stradas Magnum ac Novum Opus" (2. Projektphase)

    Nesselrath, Arnold, Prof. Dr. phil. (Mittlere und Neuere Kunstgeschichte (Census))

    Laufzeit: 03/2019 - 12/2020

    Mittelgeber: DFG: Sonstiges

    Jacopo Stradas "Magnum ac Novum Opus" ist das umfangreichste Corpus zu antiken Münzen im 16. Jahrhundert und gehört damit zu den zentralen Werken der Wissenschaftsgeschichte der Numismatik. Dieses 36-bändige handschriftliche Werk ist ein illustrierte ...

  • FG 1120/1: Schauplätze der Spekulation: Der Spekulantenwahn zwischen ökonomischer Rationalität, Prophetie und Unberechenbarkeit (TP B)

    Braun, Christina, von Prof. i.R. Dr. habil. (Seniorprofessor(inn)en und Professor(inn)en im Ruhestand)

    Laufzeit: 04/2012 - 01/2019

    Mittelgeber: DFG: Forschergruppen

    Im Zentrum des kultur- und medienhistorischen Projekts steht die Berliner Börse als Schauplatz des individuellen und kollektiven Spekulantenwahns. Dabei soll der Frage nachgegangen werden, wie sich der lokale Eigensinn der Institution, ihrer Akteure, ...

  • Antiakademismus

    Felsch, Philipp, Prof. Dr. (Geschichte der Humanwissenschaften (J))

    Laufzeit: 11/2016 - 06/2017

    Mittelgeber: Berlin/ Sonstige
10 | 25 | 50 | 100 
Previous page Previous page1/1 Next page Last page