Projekte (32)

Sortieren nach: Name
  • Weiblicher Rückzug: Praktiken und Codierungen solitärer Produktivität

    Tippelskirch, Xenia, von Prof. Dr. (Geschichte der Renaissance (J) (S))

    Laufzeit: 03/2018 - 12/2020

    Mittelgeber: Privat/ Mittelgeber Berlin

    Turbulenzen im Feld des Sozialen, Politischen, Religiösen oder in der Kunst haben in der Regel als gegensätzlich wahrgenommene Reaktionen zur Folge: Aufmerksamkeit, Einmischung, Protest, oder aber Rückzug, innere Emigration, (freiwillige) Isolation. ...

  • Visuelle Strategien in Wissenschaft und Technik

    Bredekamp, Horst, Prof. Dr. phil. (Mittlere und Neue Kunstgeschichte)

    Laufzeit: 03/2008 - 06/2013

    Mittelgeber: DFG: Sachbeihilfe

    Bilder der Naturwissenschaft und Technik sind das Ergebnis unterschiedlicher Versuchsanordnungen, Apparaturen, Bildträger und Wiedergabeformen; sie reichen von der anatomischen Buchillustration der Frühen Neuzeit bis zur dynamischen Aufzeichnung von ...

  • SFB 980/2: Epistemische Dissonanzen. Wissensobjekte und Werkzeuge frühneuzeitlicher Akustik (TP C04)

    Tkaczyk, Viktoria, Prof. Dr. (Wissensgeschichte des Akustischen (S))

    Laufzeit: 07/2016 - 06/2020

    Mittelgeber: DFG: Sonderforschungsbereich - Beteiligungen

    Das Teilprojekt widmet sich aus theaterwissenschaftlicher Perspektive Figurationen von Risiko in Mittelalter und Früher Neuzeit. Es zeigt in exemplarischen Analysen anhand der Wissensfigurationen „Spielteufel“, „Narrenschiff“ und „Totentanz“, wie ver ...

  • SFB 644/3: Wissen wollen: Neugier im Mittelalter (TP A17)

    Bredekamp, Horst, Prof. Dr. phil. (Bildkulturen des Mittelalters)

    Laufzeit: 01/2013 - 12/2016

    Mittelgeber: DFG: Sonderforschungsbereich

    Das Projekt ist bidisziplinär organisiert und erforscht in einem historischen und einem kunsthistorischen Unterprojekt die Neugier (curiositas) sowohl als Motor wie als Produkt der Transformation antiker Vorstellungen und Formen. Im Mittelpunkt stehe ...

  • Requiem - Die Römischen Papst- und Kardinalsgrabmäler der Frühen Neuzeit (3. Förderperiode)

    Bredekamp, Horst, Prof. Dr. phil. (Mittlere und Neue Kunstgeschichte)

    Laufzeit: 04/2008 - 03/2010

    Mittelgeber: DFG: Sachbeihilfe

    Requiem ist ein interdisziplinäres Forschungsprojekt in Zusammenarbeit des kunstgeschichtlichen Seminars der HU und dem Historischen Institut der Universität Freiburg (Schweiz). Neben dem Aufbau einer digitalen Datenbank, die alle Päpste, Kardinäle u ...

  • Requiem: Die Römischen Papst- und Kardinalsgrabmäler der Frühen Neuzeit (2. Förderperiode)

    Bredekamp, Horst, Prof. Dr. phil. (Mittlere und Neue Kunstgeschichte)

    Laufzeit: 04/2007 - 03/2008

    Mittelgeber: DFG: Sachbeihilfe

    Requiem ist ein interdisziplinäres Forschungsprojekt in Zusammenarbeit des Kunstgeschichtlichen Seminars der HU und dem Historischen Institut der Universität Freiburg (Schweiz). Neben dem Aufbau einer digitalen Datenbank, die alle Päpste, Kardinäle ...

  • Publikation- Sammelband "Räume der Mensch - Tier- Beziehung(en), Öffentliche Theologie im interdisziplinären Gespräch"

    Wustmans, Clemens, Dr. (Systematische Theologie mit Schwerpunkt Ethik und Hermeneutik)

    Laufzeit: 01/2020 - 05/2020

    Mittelgeber: Sonstige Mittelgeber

    Ob abstrakt oder konkret, Beziehungen zwischen Mensch und Tier können stets räumlich gefasst werden. Dies reicht vom Zusammenleben in privaten Wohnräumen über zufällige Begegnungen beim Waldspaziergang bis zum Wunsch nach Tiersegnungsgottesdiensten u ...

  • "Material, Gender, Migration of Styles - Perspectives on the Creation and Reception of Jacqueline Casey's Graphic Design Works for the MIT"

    Schäffner, Wolfgang, Prof. Dr. phil. (Wissens- und Kulturgeschichte)

    Laufzeit: 01/2018 - 09/2018

    Mittelgeber: Volkswagen-Stiftung (VW)

    "Material, Gender, Migration of Styles - Perspectives on the Creation and Reception of Jacqueline Casey's Graphic Design Works for the MIT"

  • Marmor auf Papier. Italienische Antikensammlungen des frühen 18. Jahrhunderts im Spiegel von Richard Tophams Zeichnungssammlung in Eton College (Abschlussfinanzierung)

    Nesselrath, Arnold, Prof. Dr. phil. (Mittlere und Neuere Kunstgeschichte (Census))

    Laufzeit: 01/2019 - 03/2020

    Mittelgeber: Volkswagen-Stiftung (VW)

    Das Projekt widmet sich den ca. 1.850 Zeichnungen nach antiker Skulptur in italienischen Sammlungen des frühen 18. Jahrhunderts, die der englische Anwalt, Politiker und Pensionär Richard Topham (1671–1730), vermittelt über Agenten vor Ort, bei einer ...

  • Marmor auf Papier. Italienische Antikensammlungen des frühen 18. Jahrhunderts im Spiegel von Richard Tophams Zeichnungssammlung in Eton College

    Nesselrath, Arnold, Prof. Dr. phil. (Mittlere und Neuere Kunstgeschichte (Census))

    Laufzeit: 01/2018 - 02/2019

    Mittelgeber: Fritz Thyssen Stiftung

    Das Projekt widmet sich den ca. 1.850 Zeichnungen nach antiker Skulptur in italienischen Sammlungen des frühen 18. Jahrhunderts, die der englische Anwalt, Politiker und Pensionär Richard Topham (1671-1730), vermittelt über Agenten vor Ort, bei einer ...

  • Kunstgeschichte und Theorien -– Kunstgeschichte und Medientheorien der virtuellen Realität

    Bredekamp, Horst, Prof. Dr. phil. (Mittlere und Neue Kunstgeschichte)

    Laufzeit: 09/1999 - 12/2001

    Mittelgeber: DFG: Sachbeihilfe

    Das Projekt erforscht die geschichtlichen Verwendungsformen immersiver Bildräume und untersucht, auf der Basis konkreter aktueller Beispiele, in welcher Weise sich der Begriff des Bildes unter den Bedingungen computergestützter, virtueller Bildräume ...

  • Kooperation Census und DFG-Projekt "Jacopo Stradas Magnum ac Novum Opus" (2. Projektphase)

    Nesselrath, Arnold, Prof. Dr. phil. (Mittlere und Neuere Kunstgeschichte (Census))

    Laufzeit: 03/2019 - 12/2020

    Mittelgeber: DFG: Sonstiges

    Jacopo Stradas "Magnum ac Novum Opus" ist das umfangreichste Corpus zu antiken Münzen im 16. Jahrhundert und gehört damit zu den zentralen Werken der Wissenschaftsgeschichte der Numismatik. Dieses 36-bändige handschriftliche Werk ist ein illustrierte ...

  • Klimagipfelkunst. Kunst und politisches Event

    Burchert, Linn, (Kunstgeschichte der Moderne)

    Laufzeit: 04/2021 - 03/2024

    Mittelgeber: DFG: Eigene Stelle (Sachbeihilfe)

    Bereits den ersten Weltklimagipfel 1972 in Stockholm und die erste Conference of Parties (COP1) der Vereinten Nationen 1995 in Berlin nahmen Künstler*innen zum Anlass für künstlerische Werke, die sich mit Umweltschutz auseinandersetzen. 1995 hatten d ...

  • KFOR/1: Bildakt und Verkörperung

    Bredekamp, Horst, Prof. Dr. phil. (Forschergruppen)

    Laufzeit: 09/2011 - 08/2014

    Mittelgeber: DFG: Forschergruppen

    In der ersten Phase lag der Schwerpunkt der Arbeit darin, die Bildakttheorie zu entwickeln. Eine neue Konzeption, welche das Denken und Handeln aktivierende Potential von Bildern aller Lebensbereiche betrachtet, sollte philosophisch begleitet und ges ...

  • KFOR/1: Bildakt und Verkörperung

    Bredekamp, Horst, Prof. Dr. (Seniorprofessor(inn)en und Professor(inn)en im Ruhestand)

    Laufzeit: 09/2012 - 08/2013

    Mittelgeber: DFG: Forschergruppen

    In der ersten Phase lag der Schwerpunkt der Arbeit darin, die Bildakttheorie zu entwickeln. Eine neue Konzeption, welche das Denken und Handeln aktivierende Potential von Bildern aller Lebensbereiche betrachtet, sollte philosophisch begleitet und ges ...

  • KFOR/1: Bildakt-Forschung. Geschichte, Technik und Theorie des Bildaktes

    Bredekamp, Horst, Prof. Dr. phil. (Forschergruppen)

    Laufzeit: 09/2008 - 08/2011

    Mittelgeber: DFG: Forschergruppen

    Am Anfang war das Bild. Zahlreiche Religionen und Philosophien haben diesen Umstand, der für alle sprachbetonte Erkenntnis ein Skandalon darstellt, negiert, verdrängt oder in der These neutralisiert, dass Bilder lediglich Abbilder, Zeichen oder Spieg ...

  • Jüdischer Film - Ein neues Forschungsfeld im deutschsprachigen Raum?

    Schärtl, Monika, Dr. (Direktorium / Geschäftsstelle)

    Laufzeit: 01/2020 - 01/2020

    Mittelgeber: Sonstige privatorganisierte öffentliche Mittelgeber

    Blankensee-Colloquium für DoktorandInnen zum Thema: Jüdischer Film - Ein neues Forschungsfeld im deutschsprachigen Raum?

  • Historisch-kritische Online-Edition der Korrespondenz Felix Mendelssohn Bartholdys

    Klotz, Sebastian, Prof. Dr. (Transkulturelle Musikwissensch. u. histor. Anthropologie d.Musik)

    Laufzeit: 04/2017 - 10/2022

    Mittelgeber: DFG: Sachbeihilfe

    Das Langfristprojekt ediert die Gesamtkorrespondenz des Komponisten Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847) in Form einer digitalen, wissenschaftlich-kritischen Online-Ausgabe. Die Edition bietet neben der diplomatischen Wiedergabe der rund 6.000 Bri ...

  • FOR 391/4: Repräsentation als Kulturtechnik. Analyse der historischen Repräsentationsformung unter der Prämisse des Bildes

    Bredekamp, Horst, Prof. Dr. phil. (Forschergruppen)

    Laufzeit: 04/2006 - 03/2007

    Mittelgeber: DFG: Forschergruppen

    Repräsentation ist trotz aller historischen Veränderungen ihrer Formen und ihrer theoretischen Begründungen ein markanter Bestandteil des kommunikativen Gefüges und dessen Hierarchisierung geblieben. Die Aufklärung konnte den Begriff zwar einer kriti ...

  • FOR 391/3: Repräsentation als Kulturtechnik. Analyse der historischen Repräsentationsformung unter der Prämisse des Bildes

    Bredekamp, Horst, Prof. Dr. phil. (Forschergruppen)

    Laufzeit: 04/2004 - 03/2006

    Mittelgeber: DFG: Forschergruppen

    Repräsentation ist trotz aller historischen Veränderungen ihrer Formen und ihrer theoretischen Begründungen ein markanter Bestandteil des kommunikativen Gefüges und dessen Hierarchisierung geblieben. Die Aufklärung konnte den Begriff zwar einer kriti ...

  • FOR 391/1: Repräsentation als Kulturtechnik. Analyse der historischen Repräsentationsformung unter der Prämisse des Bildes

    Bredekamp, Horst, Prof. Dr. phil. (DFG-Forschergruppen)

    Laufzeit: 03/2001 - 03/2003

    Mittelgeber: DFG: Forschergruppen

    Das Projekt bezieht sich auf die Begründung der modernen Staatstheorie durch Thomas Hobbes (1651) und die folgenden beiden Jahrzehnte einer kontroversen Debatte über die Darstellung des Souveräns. Im Zentrum steht der Konflikt zwischen einer mathemat ...

  • Fachtagung mit Theorie-Praxis-Dialog: Politische Partizipation in digitalen Öffentlichkeiten

    Meireis, Torsten, Prof. Dr. (Systematische Theologie mit Schwerpunkt Ethik und Hermeneutik)

    Laufzeit: 06/2018 - 12/2019

    Mittelgeber: Sonstige Stiftungen

    Der Digitale Wandel betrifft auch die Konstitution von politischen Öffentlichkeiten. Der interdisziplinäre Dialog während der Konferenz soll diesen digitalen Strukturwandel der Öffentlichkeit erhellen und gleichzeitig nach Chancen und Herausforderung ...

  • Exzellenz, Brillianz, Genie. Historie und Aktualität erfolgreicher Wissensfiguren

    Köhne, Julia Barbara, PD PD Dr. (Historische Anthropologie und Geschlechterforschung)

    Laufzeit: 11/2016 - 03/2017

    Mittelgeber: Sonstige Stiftungen

    Exzellenz, Brillanz, Genie. Historie und Aktualität erfolgreicher Wissensfiguren In akademischen Kontexten zirkulieren heutzutage multiple Vorstellungen von Exzellenz und Brillanz, Kreativität und Innovation – in diesen Termini scheinen zahlreiche Fa ...

  • EXC 2025/1: Matters of Activity. Image Space Material

    Schäffner, Wolfgang, Prof. Dr. phil. (Wissens- und Kulturgeschichte)

    Laufzeit: 01/2019 - 12/2025

    Mittelgeber: DFG Exzellenzstrategie: Cluster

    Ein tiefgreifendes Ereignis des 21. Jahrhunderts besteht in der Neuerfindung des Analogen im digitalen Zeitalter. Es ist eine aktive Materialität, die gegenwärtig die Wissenschaften und die gesamte Kultur grundlegend verändert. Technologien beruhen n ...

  • Digitale Dilettanten - Computer Vision als Kennerschaft

    Pratschke, Margarete, Dr. (Kunst- und Bildgeschichte der Moderne und Gegenwart)

    Laufzeit: 10/2019 - 12/2020

    Mittelgeber: Volkswagen-Stiftung (VW)

    Das Vorhaben widmet sich mit der Computer Vision einem Feld digitaler Bildkultur, das derzeit rasante Fortschritte erzielt. Als Teil der Künstlichen Intelligenz-Forschung mit künstlichen neuronalen Netzen zeichnet es sich zugleich durch ein erstaunli ...

10 | 25 | 50 | 100 
Previous page Previous page1/2 Next page Last page