Projekte (9)

Sortieren nach: Name
  • Juristen in der internationalen Politik. Praxis und Praktiker des Völkerrechts im 19. und 20. Jahrhundert

    Payk, Marcus, Dr. (Neueste und Zeitgeschichte)

    Laufzeit: 10/2016 - 09/2018

    Mittelgeber: DFG: Sonstiges

    Das wissenschaftliche Netzwerk bringt Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler aus der Geschichts- und Rechtswissenschaft zusammen, um über Juristen als Akteure in der internationalen Politik zu debattieren. Dazu werden aktuelle Tre ...

  • Internationale wissenschaftliche Veranstaltung: Großbritannien im Wandel

    Guderjan, Marius Martin, Dr. phil. (Rechts-/ Wirtschafts- und Sozialstrukturen Großbritanniens)

    Laufzeit: 05/2019 - 05/2019

    Mittelgeber: DFG: Sonstiges

    The conference, Britain in Transition, will provide a valuable opportunity for participants and attendees to examine the internal and external state of the UK, three years after its citizens voted in a referendum to leave the EU. It will discuss, scr ...

  • GRK 2248/1: Global Intellectual History – Transfers, Ideenzirkulation, Akteure (18.-20. Jahrhundert)

    Eckert, Andreas, Prof. Dr. phil. (Geschichte Afrikas)

    Laufzeit: 04/2017 - 09/2021

    Mittelgeber: DFG: Graduiertenkollegs

    Zu den zentralen Aufgaben einer Globalgeschichte der modernen Welt (18.-20. Jahrhundert) gehört nach wie vor, die kognitive Verarbeitung von Verflechtungsprozessen sowie die Zunahme überregional und transkulturell geteilter und debattierter Vorstellu ...

  • Forschungsplattform Literarisches Feld DDR: Autor*innen, Werke, Netzwerke Pilotprojekt: Die Student*innen des Instituts für Literatur „Johannes R. Becher“ Leipzig

    Martus, Steffen, Prof. Dr. phil. (Neuere deutsche Literatur vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart)

    Laufzeit: 10/2019 - 09/2022

    Mittelgeber: DFG: Sachbeihilfe

    Das Projekt zielt perspektivisch auf die Gesamterschließung des literarischen Feldes der DDR. Dafür sollen 1.) empirische Grundlagen für anspruchsvolle quantitative Analysen geschaffen, 2.) digitale Verfahren für die Untersuchung literarischer Felder ...

  • FOR 1120: Sexuelle Moderne und Wahn. Die Figur der verrückten Frau in der urbanen Bohème 1890-1933

    Binder, Beate, Prof. Dr. (Geschlechterstudien und Europäische Ethnologie)

    Laufzeit: 02/2009 - 12/2013

    Mittelgeber: DFG: Sachbeihilfe

    Das Projekt untersucht die Schnittstelle zwischen der Entdeckung der Sexualität als wissenschaftliches und soziales Feld und einer zeitspezifischen Psycho-Pathologisierung von Weiblichkeit. Im hegemonialen Diskurs um die Moderne wird Weiblichkeit i ...

  • FG 1120/1: Schauplätze der Spekulation: Der Spekulantenwahn zwischen ökonomischer Rationalität, Prophetie und Unberechenbarkeit (TP B)

    Braun, Christina, von Prof. i.R. Dr. habil. (Seniorprofessor(inn)en und Professor(inn)en im Ruhestand)

    Laufzeit: 04/2012 - 01/2019

    Mittelgeber: DFG: Forschergruppen

    Im Zentrum des kultur- und medienhistorischen Projekts steht die Berliner Börse als Schauplatz des individuellen und kollektiven Spekulantenwahns. Dabei soll der Frage nachgegangen werden, wie sich der lokale Eigensinn der Institution, ihrer Akteure, ...

  • EXC 2055/1: Contestations of the Liberal Script (SCRIPTS)

    Fasang, Anette Éva, Prof. Dr. (Mikrosoziologie)

    Laufzeit: 01/2019 - 12/2025

    Mittelgeber: DFG Exzellenzstrategie: Cluster

    Das liberale Skript, verstanden als Ideen und institutionelle Vorgaben für die Organisation von Gesellschaften auf der Basis des Kernprinzips individueller Selbstbestimmung, steht unter Druck. Einige der größten Herausforderungen für liberale Demokra ...

  • EXC 1027: Bild Wissen Gestaltung. Ein Interdisziplinäres Labor

    Schäffner, Wolfgang, Prof. Dr. phil. (Wissens- und Kulturgeschichte)

    Laufzeit: 11/2012 - 10/2017

    Mittelgeber: DFG-Exzellenzinitiative: Cluster

    Mit der Vision, dass Gestaltung ein grundlegender Modus der Wissensproduktion ist, entwickelte der Exzellenzcluster Bild Wissen Gestaltung. Ein Interdisziplinäres Labor eine neue Form der interdisziplinären Zusammenarbeit. Auf Initiative der Geistesw ...

  • EXC 1027: Bild Wissen Gestaltung. Ein Interdisziplinäres Labor

    Schäffner, Wolfgang, Prof. Dr. phil. (Wissens- und Kulturgeschichte)

    Laufzeit: 11/2017 - 12/2018

    Mittelgeber: DFG-Exzellenzinitiative: Cluster
    Mit der Vision, dass Gestaltung ein grundlegender Modus der Wissensproduktion ist, entwickelte
    der Exzellenzcluster „Bild Wissen Gestaltung. Ein Interdisziplinäres Labor“ eine neue Form der
    interdisziplinären Zusammenarbeit. Auf Initiative der Geis ...
10 | 25 | 50 | 100 
Previous page Previous page1/1 Next page Last page