Projekte (4)

Sortieren nach: Name
  • Algorithms for lattice QCD and related models

    Hasenbusch, Martin, (Th.Physik (Phänomenol.d.Elementarteil.ph. jens.d.Standardmodell))

    Laufzeit: 10/2016 - 09/2018

    Mittelgeber: DFG: Eigene Stelle (Sachbeihilfe)

    Die Gitter-QCD ist die etablierte Methode für theoretische Berechnungen zur starken Wechselwirkung jenseits der Störungstheorie. Um qualitative Resultate zu erhalten, werden aufwendige Monte-Carlo-Simulationen durchgeführt. Die Gitter-QCD hat sich in ...

  • Aufstellung der Instrument-Anforderungen, Auswahl der Laserquelle und Entwicklungsarbeiten für den Jod-Standard

    Peters, Achim, Prof. Ph.D. (Experimentelle Physik / Optische Metrologie)

    Laufzeit: 05/2016 - 12/2016

    Mittelgeber: Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie

    Die Mission BOOST (Boost Symmetry Test) soll die Konstanz der Lichtgeschwindigkeit mit bisher unerreichter Genauigkeit testen. Dazu wird ein präziser Vergleich zweier Frequenzreferenzen in Bezugssystemen variierender Geschwindigkeit bezüglich des kos ...

  • Beiträge von Mehrteilchenzuständen zu hadronischen Korrelationsfunktionen mittels chiraler Störungstheorie

    Bär, Oliver, PD Dr. (Th.Physik (Phänomenol.d.Elementarteil.ph. jens.d.Standardmodell))

    Laufzeit: 02/2017 - 02/2020

    Mittelgeber: DFG: Eigene Stelle (Sachbeihilfe)

    Gegenwärtige und zukünftige Simulationen der Gitter-QCD mit physikalischen Pionmassen stehen vor neuen Herausforderungen. Vielteilchenzustände mit einem oder mehreren Pionen werden aller Voraussicht nach erhebliche Kontaminationen in hadronischen Kor ...

  • DAAD PRIME Fellowship: Johannes Thürigen (2016–2018)

    Kreimer, Dirk, Prof. (Theoretische Physik, Mathematische Physik (S))

    Laufzeit: 09/2016 - 06/2018

    Mittelgeber: DAAD
10 | 25 | 50 | 100 
Previous page Previous page1/1 Next page Last page