Projekte (12)

Sortieren nach: Name
  • Algorithms for lattice QCD and related models

    Hasenbusch, Martin, (Th.Physik (Phänomenol.d.Elementarteil.ph. jens.d.Standardmodell))

    Laufzeit: 10/2016 - 09/2018

    Mittelgeber: DFG: Eigene Stelle (Sachbeihilfe)

    Die Gitter-QCD ist die etablierte Methode für theoretische Berechnungen zur starken Wechselwirkung jenseits der Störungstheorie. Um qualitative Resultate zu erhalten, werden aufwendige Monte-Carlo-Simulationen durchgeführt. Die Gitter-QCD hat sich in ...

  • Aufstellung der Instrument-Anforderungen, Auswahl der Laserquelle und Entwicklungsarbeiten für den Jod-Standard

    Peters, Achim, Prof. Ph.D. (Experimentelle Physik / Optische Metrologie)

    Laufzeit: 05/2016 - 12/2016

    Mittelgeber: Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie

    Die Mission BOOST (Boost Symmetry Test) soll die Konstanz der Lichtgeschwindigkeit mit bisher unerreichter Genauigkeit testen. Dazu wird ein präziser Vergleich zweier Frequenzreferenzen in Bezugssystemen variierender Geschwindigkeit bezüglich des kos ...

  • Beiträge von Mehrteilchenzuständen zu hadronischen Korrelationsfunktionen mittels chiraler Störungstheorie

    Bär, Oliver, PD Dr. (Th.Physik (Phänomenol.d.Elementarteil.ph. jens.d.Standardmodell))

    Laufzeit: 02/2017 - 02/2020

    Mittelgeber: DFG: Eigene Stelle (Sachbeihilfe)

    Gegenwärtige und zukünftige Simulationen der Gitter-QCD mit physikalischen Pionmassen stehen vor neuen Herausforderungen. Vielteilchenzustände mit einem oder mehreren Pionen werden aller Voraussicht nach erhebliche Kontaminationen in hadronischen Kor ...

  • DAAD PRIME Fellowship: Johannes Thürigen (2016–2018)

    Kreimer, Dirk, Prof. (Theoretische Physik, Mathematische Physik (S))

    Laufzeit: 09/2016 - 06/2018

    Mittelgeber: DAAD
  • DFG-Eigene Stelle/2: Eich-/Stringtheorie Dualität und integrable Systeme

    Eden, Burkhard, Dr. (Mathematische Physik von Raum, Zeit und Materie)

    Laufzeit: 11/2013 - 11/2015

    Mittelgeber: DFG: Eigene Stelle (Sachbeihilfe)

    In der Quantenfeldtheorie (QFT) in vierdimensionaler Raumzeit kann man oft nur mit Methoden der Störungsrechnung bzgl. einer Koppelkonstante arbeiten. Im Falle des Elektromagnetismus handelt es sich dabei um die elektrische Ladung, die sehr klein ist ...

  • DFG-Eigene Stelle/3: Eichtheorie/Stringtheorie Dualität und integrable Systeme III

    Eden, Burkhard, Dr. (Mathematische Physik von Raum, Zeit und Materie)

    Laufzeit: 10/2016 - 09/2018

    Mittelgeber: DFG: Eigene Stelle (Sachbeihilfe)

    In der Quantenfeldtheorie (QFT) in vierdimensionaler Raumzeit kann man oft nur mit Methoden der Störungsrechnung bzgl. einer Koppelkonstante arbeiten. Im Falle des Elektromagnetismus handelt es sich dabei um die elektrische Ladung, die sehr klein ist ...

  • DFG-Eigene Stelle: Integrabilität in vier Dimensionen

    Löbbert, Florian, (Theoretische Physik (Quantenfeldtheorie u. Stringtheorie))

    Laufzeit: 10/2017 - 09/2019

    Mittelgeber: DFG: Eigene Stelle (Sachbeihilfe)

    Integrable Modelle bieten ein ergiebiges Arbeitsgebiet, um den theoretischen Rahmen zu studieren, der unserer physikalischen Realität zu Grunde liegt. Diese Modelle leben natürlicherweise in zwei Dimensionen und tauchen in eleganten Limites höherdime ...

  • DFG-Eigene Stelle: Integrabilität und Konforme Symmetrie in Vier Dimensionen

    Löbbert, Florian, (Theoretische Physik (Quantenfeldtheorie u. Stringtheorie))

    Laufzeit: 10/2019 - 12/2021

    Mittelgeber: DFG: Eigene Stelle (Sachbeihilfe)

    One source of inspiration to tackle the problems of modern quantum field theory comes from the so-called gauge/gravity duality. This conjectured correspondence states that certain highly symmetric quantum field theories in four dimensions have a dual ...

  • DFG-Eigene Stelle: Neue Perspektiven in stark gekoppelten Systemen: Vorbereitung auf Quantensimulatoren

    Banerjee, Debasish, Dr. (Theoretische Physik (Quantenfeldtheorie u. Stringtheorie))

    Laufzeit: 08/2018 - 11/2020

    Mittelgeber: DFG: Eigene Stelle (Sachbeihilfe)

    Eine auf Grundprinzipien beruhende Studie der störungstheoretisch nicht erfassbaren Physik stark gekoppelter Systeme ist ein besonders herausfordernder und wichtiger Forschungsbereich. Eine solche Studie hat Auswirkungen auf verschiedene Bereiche der ...

  • DFG-Sachbeihilfe: Efficient Quasi Monte Carlo Methods and Their Application in Quantum Field Theory

    Tischendorf, Caren, Prof. Dr. (Angewandte Mathematik)

    Laufzeit: 01/2014 - 12/2016

    Mittelgeber: DFG: Sachbeihilfe

    The project aims at the exploration of quasi Monte Carlo (QMC) methods for applications in Euclidean quantum field theory and statistical mechanics. We plan to explore and construct efficient effective-dimension reduction techniques based on derivati ...

10 | 25 | 50 | 100 
Previous page Previous page1/2 Next page Last page