Projekte (112)

Sortieren nach: Name
  • Zuchtwert Mustererkennung in Hybridkulturarten (BreedPatH)

    Kloft, Marius, Prof. Dr. (Maschinelles Lernen (J))

    Laufzeit: 09/2016 - 08/2019

    Mittelgeber: BMBF

    In einem kommerziellen Hybridzüchtungsprogramm ist die Auswahl geeigneter Inzuchtlinien zur Erzeugung neuer Hybriden ein äußerst schwieriger und langwieriger Prozess. So müssen zunächst heterotische Pools gebildet werden, die Inzuchtlinien mit hohem ...

  • WayIn – Der Inklusionswegweiser für Arbeitgeber: Technische Entwicklung und wissenschaftliche Begleitanalyse

    Pinkwart, Niels, Prof. Dr. (Informatik und Gesellschaft und Didaktik der Informatik)

    Laufzeit: 01/2018 - 12/2020

    Mittelgeber: BMBF

    Arbeitgeber, die Menschen mit Behinderungen eingestellt haben, sind von deren Leistungsfähigkeit in der Regel überzeugt. Mit Hilfe eines zugänglichen, digitalen, interaktiven und mobilen Informationsangebotes soll diese Erkenntnis bereits vor einer m ...

  • Voraussetzungen für die Entwicklung eines künstlichen Selbst

    Hafner, Verena, Prof. Dr. (Adaptive Systeme)

    Laufzeit: 02/2019 - 01/2022

    Mittelgeber: DFG: Sachbeihilfe
    Das Projekt ist Teil unseres Schwerpunktprogramms "Das handelnde Selbst" (SPP 2134).

    Beim Menschen werden üblicherweise zwei Eigenschaften eines minimalen Selbst betrachtet: ein „sense of body ownership - I feel corporal sensations as uniquely bel ...
  • Vom Stadtumbauschwerpunkt zum Einwanderungsquartier? Neue Perspektiven für periphere Großwohnsiedlungen

    El-Kayed, Nihad, (Berliner Institut für Integrations- und Migrationsfoschung)

    Laufzeit: 05/2019 - 04/2022

    Mittelgeber: BMBF

    Das vom BMBF geförderte Verbundprojekt wird über drei Jahre Großwohnsiedlungen in drei ostdeutschen Städten untersuchen. Hier sind nach einer Phase des Stadtumbaus und Bevölkerungsrückgangs in den letzten Jahren überwiegend Geflüchtete zugezogen, so ...

  • Verbundvorhaben: "Gendering MINT digital - Open Science aktiv gestalten; Teilprojekt II: Kollaborative elektronische Werkzeuge und Open Source Repositorium für Open-Science-Module

    Schmitz, Sigrid, Dr. habil. (Gender and Science / Naturwiss.- und Geschlechterforschung)

    Laufzeit: 12/2017 - 12/2020

    Mittelgeber: BMBF

    Mit innovativen Formaten der Open Science zielt das Verbundprojekt Gendering MINT digital zwischen der ALU Freiburg (Teilprojekt I), der HU Berlin (Teilprojekt II) und der Hochschule Offenburg (Teilprojekt III) auf die Förderung von Transferwissen zw ...

  • Verbundprojekt EdiCitNet - Strategien für multifunktionale, biodiverse und nachhaltig produktive Städte in Europa. Teilprojektr: Soziologische Aspekte der Fragestellung

    Holm, Andrej, Dr. phil. (Stadt- und Regionalsoziologie)

    Laufzeit: 09/2016 - 03/2017

    Mittelgeber: BMBF

    Das Projekt EdiCitNet zielt auf die qualitative und quantitative Aufwertung von produktiven Grünstrukturen und die nachhaltige Entwicklung der urbanen Landwirtschaft als wichtige Bausteine des ecological design auf Gebäude-, Quartiers- und gesamtstäd ...

  • Verbundprojekt: BECCAL - Untersuchungen zur Realisierbarkeit eines Experimentes mit Bose-Einstein Kondensaten und kalten Atomen auf der ISS

    Peters, Achim, Prof. Ph.D. (Experimentelle Physik / Optische Metrologie)

    Laufzeit: 05/2017 - 02/2021

    Mittelgeber: Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie

    Im Rahmen dieses Verbundprojektes soll die Realisierbarkeit eines Experimentes mit Bose-Einstein- Kondensaten und kalten Atomen auf der internationalen Raumstation (ISS) als deutscher Teil einer bilingualen Kollaboration untersucht werden. Hierbei we ...

  • Verbesserung der Gesundheitssituation für Schwangere im ländlichen Südwesten von Uganda durch Verwendung einer mobiltelefonbasierten Multimedia-Anwendung

    Pinkwart, Niels, Prof. Dr. (Informatik und Gesellschaft und Didaktik der Informatik)

    Laufzeit: 02/2018 - 12/2020

    Mittelgeber: BMBF

    Das übergeordnete Ziel des MatHealth-Projektes ist die Verbesserung der Gesundheitssituation für Schwangere im ländlichen Südwesten von Uganda durch Verwendung einer mobiltelefonbasierten Multimedia-Anwendung, welche auch für Analphabeten geeignet is ...

  • T-T-T

    Eisert, Peter, Prof. Dr.-Ing. (Visual Computing (S))

    Laufzeit: 06/2018 - 05/2019

    Mittelgeber: Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie

    TTT works as an addition to the traditional table tennis. Using cameras and sensors the ball and the player's movement is tracked, quantifying the gameplay. Using this tracking data the user’s actions are translated into audiovisual content that augm ...

  • TP: Finanzinnovationsrisiken bei der Erneuerung städtischer Wasserinfrastrukturen

    Mieg, Harald, Prof. Dr. (Honorar- und außerplanm. Profess. / Privatdoz. / Lehrbeauftragte)

    Laufzeit: 01/2019 - 12/2021

    Mittelgeber: Europäische Union (EU) - HU als Beteiligte

    Many European cities are facing the challenges of massively overhauling their urban water infrastructures. This is due to both the requirements of the European Urban Waste Water Treatment Directive (UWWTD), and the fact that most of their main water ...

  • Theoretische Grundlagen der effizienten Aufzählung von Anfrageergebnissen

    Schweikardt, Nicole, Prof. Dr. (Theoretische Informatik)

    Laufzeit: 07/2016 - 12/2019

    Mittelgeber: DFG: Sachbeihilfe

    Die effiziente Auswertung von Anfragen ist eine der zentralen Aufgaben von Datenbanksystemen. Die theoretischen Grundlagen der Anfrageauswertung beruhen auf einem engen Zusammenhang zwischen der Datenbanktheorie und der mathematischen Logik, aus dere ...

  • Terahertz Quantenkaskadenlaser auf Basis von Manipulation der Grenzschichtenrauigkeiten InGaAs/InAlAs Heterostrukturen auf InP

    Masselink, W. Ted, Ph. D. Prof. (Experimentelle Physik (Elementaranregungen u.Transp.i.Festkörp.))

    Laufzeit: 06/2019 - 05/2022

    Mittelgeber: DFG: Sachbeihilfe

    Es gibt zwei Streumechanismen in Quantenkaskadenlasern die zu einem parasitären Strom in der Übergangsregion führen und damit die Effizienz verringern. Diese sind die Streuung durch longitudinal-optische Phononen sowie die Streuung durch Grenzflächen ...

  • Technische Verfahren für geschlossene Pflanzenproduktionssysteme zu Minderung von THG-Emissionen und klimawandelbedingtem abiotischen Stress

    Schmidt, Uwe, Prof. Dr. (Fachgebiet Biosystemtechnik)

    Laufzeit: 09/2018 - 08/2022

    Mittelgeber: Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung

    Zu den größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts gehört die Folgeneindämmung der weltweiten Klimaveränderungen, die hauptsächlich durch THG-Emissionen verursacht werden. Einen Beitrag dazu könnten weiterentwickelte und intelligent gesteuerte Gew ...

  • Strukturelle Flexibilität des optischen Designs der Arthropodencornea

    Scholtz, Gerhard, Prof. Dr. rer. nat. (Vergleichende Zoologie)

    Laufzeit: 11/2016 - 10/2019

    Mittelgeber: DFG: Sachbeihilfe

    Die Cuticula der Arthropoden bildet das Außenskelett dieser evolutiv so erfolgreichen Tiergruppe. Sie ist sehr vielfältig und besteht hauptsächlich aus Chitinfasern, die in einer Proteinmatrix eingebettet sind. Sie schützt nicht nur den Körper, sonde ...

  • SPP 2207: Was ist wichtig? Schlüsselstellen in der Literatur (TP)

    Martus, Steffen, Prof. Dr. phil. (Neuere deutsche Literatur vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart)

    Laufzeit: 04/2020 - 03/2023

    Mittelgeber: DFG - Schwerpunktprogramme

    Das Projekt beschäftigt sich mit der Identifizierung und Charakterisierung von Schlüsselstellen in literarischen Werken, die in Interpretationstexten von Expertenleser*innen markiert werden. In einem Mixed-Methods-Ansatz wollen wir vorrangig empirisc ...

  • SPP 2172: Curating Digital Images: Ethnografische Perspektiven auf die Affordanzen digitaler Bilder im Kontext von Museen und kulturellem Erbe

    Macdonald, Sharon, Prof. Dr. (Social Anthropology (S))

    Laufzeit: 12/2019 - 11/2022

    Mittelgeber: DFG - Schwerpunktprogramme

    Das DFG-Projekt „Curating Digital Images“ fokussiert im Rahmen des DFG-Schwerpunktprogramms “Das digitale Bild” auf Praktiken des digitalen Kuratierens im Kontext von Museen und kulturellem Erbe. Es vereint die Forschungskompetenzen des Centre for An ...

  • SPP 1926/1: Entwicklung und Anwendung neuer optogenetischer Werkzeuge in spezifischen intrazellulären Kompartimenten

    Hegemann, Peter, Prof. Dr. (Experimentelle Biophysik)

    Laufzeit: 09/2016 - 01/2019

    Mittelgeber: DFG: Sachbeihilfe

    Ziel unserer Arbeiten im Rahmen dieses Projektes ist es, neue optogenetische Anwendungen zur Erforschung subzellulärer Kompartimente zu entwickeln. Im ersten Teilprojekt werden wir lichtgesteuerte Protonen- und Chloridkanäle bzw. Chloridpumpen mit Ta ...

  • SPP 1748/2: Grundlagen und Anwendungen verallgemeinerter gemischter FEM für nichtlineare Probleme in der Festkörpermechanik

    Carstensen, Carsten, Prof. (Numerische Behandlung v.Differentialgleichungen)

    Laufzeit: 10/2018 - 09/2021

    Mittelgeber: DFG - Schwerpunktprogramme

    Die Forschung dieses Projektes zielt auf die mathematischen Grundlagen und Ingenieuranwendungen von verallgemeinerten gemischten FEM und die Entwicklung und Analyse neuer Nichtstandard-Methoden mit garantierten Resultaten für nichtlineare Probleme in ...

  • SPP 1748/1: Grundlagen und Anwendungen verallgemeinerter gemischter FEM für nichtlineare Probleme in der Festkörpermechanik

    Carstensen, Carsten, Prof. (Numerische Behandlung v.Differentialgleichungen)

    Laufzeit: 09/2014 - 11/2019

    Mittelgeber: DFG: Sachbeihilfe

    Die Forschung dieses Projektes zielt auf die mathematischen Grundlagen und Ingenieuranwendungen von verallgemeinerten gemischten FEM und die Entwicklung und Analyse neuer Nichtstandard-Methoden mit garantierten Resultaten für nichtlineare Probleme in ...

  • SPP 1593: ENsurance of Software evolUtion by Run-time cErtification II

    Grunske, Lars, Prof. Dr. (Softwaretechnik)

    Laufzeit: 01/2016 - 08/2019

    Mittelgeber: DFG: Sachbeihilfe

    Qualitätsanforderungen spielen eine wichtige Rolle in verschiedenen Softwaresystemen, z.B. Sicherheit in eingebetteten Systemen oder Performance in betrieblichen Informationssystemen. Derzeit werden diese Qualitätsanforderungen hauptsächlich zur Entw ...

  • Sponsoring Nao Roboter

    Hafner, Verena, Prof. Dr. (Adaptive Systeme)

    Laufzeit: 04/2016 - 04/2017

    Mittelgeber: Mittelgeber international

    Der Mittelgeber fördert das Nao Team Humboldt NaoTH mit der oben genannten Summe für die Beschaffung von 6 humanoiden Robotern vom Typ Nao Aldebaran.

  • Petras, Vivien, Prof. (Information Retrieval)

    Laufzeit: 07/2019 - 09/2021

    Mittelgeber: DFG: Sachbeihilfe
    SoNAR (IDH) erprobt den Aufbau einer Forschungstechnologie für die Historische Netzwerkanalyse (HNA).
    Das Vorhaben knüpft an die Verbundrepositorien von KPE, ZDB und GND an und schließt eine gravierende
    Angebotslücke für die historische Forschung. ...
  • SiGeSn-Nanostrukturen für integrierte Quantentopf-Infrarot- Photodetektoren

    Koch, Christoph T., Prof. PhD (Experimentelle Physik (Strukturforschung/Elektronenmikroskopie))

    Laufzeit: 03/2018 - 06/2020

    Mittelgeber: DFG: Sachbeihilfe

    Projektziel ist die Herstellung und Charakterisierung CMOSkompatibler Quantentopf-Infrarot-Photodetektoren basierend auf n- Typ SiGeSn Heterostrukturen für mögliche Anwendungen in Absorptions-Gas-Sensoren und in Infrarot-Kameras. Bisherige experiment ...

  • SFB 787/3: Quantennetzwerke basierend auf Einzelphotonen (TP C02)

    Benson, Oliver, Prof. Dr. rer. nat. (Experimentelle Physik (Nanooptik))

    Laufzeit: 01/2016 - 12/2019

    Mittelgeber: DFG: Sonderforschungsbereich - Beteiligungen

    Das Projekt befasst sich sowohl mit der Erzeugung von Einzelphotonen und Photonenpaaren als auch mit ihrer Anwendung in der Quanteninformationsverarbeitung. Drei Ziele wurden identifiziert: (1) Einzelphotonen hoher Qualität sollen durch Resonanzanreg ...

  • SFB 1404/1: Zuverlässigkeit und Genauigkeit in Multi-Choice Datenanalyseworkflows (TP A03)

    Draxl, Claudia, Prof. Dr. Dr. h.c. (Theoretische Physik (Festkörpertheorie))

    Laufzeit: 07/2020 - 06/2024

    Mittelgeber: DFG: Sonderforschungsbereich

    DAWs enthalten häufig eine Reihe von Teilaufgaben, für die jeweils eine Vielzahl von möglichen Programmen oder Programmkonfigurationen eingesetzt werden können (Multi-Choice-DAW). Eine umfassende Charakterisierung der Eingabedaten erfordert häufig di ...

  • SFB 1404/1: Zentrales Administrationsprojekt (TP Z)

    Leser, Ulf, Prof. Dr.-Ing. (Wissensmanagement in der Bioinformatik)

    Laufzeit: 07/2020 - 06/2024

    Mittelgeber: DFG: Sonderforschungsbereich
  • SFB 1404/1: Verteilte Laufzeitüberwachung und Fehlerbehebung von Datenanalyseworkflows (TP B06)

    Grunske, Lars, Prof. Dr. (Softwaretechnik)

    Laufzeit: 07/2020 - 06/2024

    Mittelgeber: DFG: Sonderforschungsbereich

    Die Ausführung von Datenanalyseworkflows führt zur Ausführung einer Vielzahl von Einzelprogrammen, deren Koordinierung der Spezifikation des DAW folgt. Aus einer Vielzahl von Gründen kommt es dabei zu Abweichungen oder Fehlern, insbesondere, wenn auf ...

  • SFB 1404/1 Software-Defined Networks zur Adaption von Datenanalyseworkflows (TP B04)

    Scheuermann, Björn, Prof. Dr. (Technische Informatik)

    Laufzeit: 07/2020 - 06/2024

    Mittelgeber: DFG: Sonderforschungsbereich

    DAWs werden heutzutage bei der Entwicklung auf eine bestimmte Infrastruktur optimiert. Eine Ausführung auf anderen Infrastrukturen ist oft schlicht unmöglich oder geht mit starken Effizienzverlusten einher, was oft auf eine suboptimale Benutzung des ...

  • SFB 1404/1: Service Projekt: Testumgebungen und Repositorien (TP S01)

    Leser, Ulf, Prof. Dr.-Ing. (Wissensmanagement in der Bioinformatik)

    Laufzeit: 07/2020 - 06/2024

    Mittelgeber: DFG: Sonderforschungsbereich
  • SFB 1404/1: Scheduling und adaptive Ausführung von Datenanalyseworkflows auf heterogenen Infrastrukturen (TP B01)

    Meyerhenke, Henning, Prof. Dr. (Modellierung und Analyse komplexer Systeme)

    Laufzeit: 07/2020 - 06/2024

    Mittelgeber: DFG: Sonderforschungsbereich

    Die effiziente Realisierung komplexer DAWs auf verteilten Systemen erfordert fundierte Kenntnisse zahlreicher Technologieaspekte wie abstrakten DAW-Beschreibungssprachen, ihrer Übersetzung in logische Ausführungspläne, der Zuordnung logischer Ausführ ...

  • SFB 1404/1: Portierbare und adaptive Datenanalyseworkflows für echtzeitfähiges 3D Mikroskopie (TP B02)

    Eisert, Peter, Prof. Dr.-Ing. (Visual Computing (S))

    Laufzeit: 07/2020 - 06/2024

    Mittelgeber: DFG: Sonderforschungsbereich

    Aufgrund des Fortschritts bei schnellen hochauflösenden Kameras erzeugen moderne optische und Elektronenmikroskope mehrdimensionale Echtzeitdatenströme von mehreren GB pro Sekunde, die gegenwärtig mit Hersteller-spezifischer Software offline ausgewer ...

  • SFB 1404/1: MGK: Integriertes Graduiertenkolleg (TP S02)

    Grunske, Lars, Prof. Dr. (Softwaretechnik)

    Laufzeit: 07/2020 - 06/2024

    Mittelgeber: DFG: Sonderforschungsbereich
  • SFB 1404/1: Grundlagen der Validierung von Datenanalyseworkflows (TP A01)

    Weidlich, Matthias, Prof. Dr. (Datenbanken und Informationssysteme)

    Laufzeit: 07/2020 - 06/2024

    Mittelgeber: DFG: Sonderforschungsbereich

    Um einen hohen Grad an Zuverlässigkeit bei der Ausführung von DAWs zu erzielen, müssen fehler-hafte Ausführungen frühzeitig und systematisch erkannt werden. Teilprojekt A1 widmet sich dieser Aufgabe durch die Erforschung von formalen Anfragen über DA ...

  • SFB 1404/1: FONDA – Grundlagen von Workflows für die Analyse großer naturwissenschaftlicher Daten. Hauptkonto

    Leser, Ulf, Prof. Dr.-Ing. (Wissensmanagement in der Bioinformatik)

    Laufzeit: 07/2020 - 06/2024

    Mittelgeber: DFG: Sonderforschungsbereich

    Die Untersuchung vieler aktueller Fragstellungen der Naturwissenschaften basiert heute auf der Analyse großer Datenbestände. Diese Analysen bestehen oft aus einer Vielzahl einzelner Programme, deren Zusammenspiel in sogenannten Datenanalyseworkflows ...

  • SFB 1404/1: FONDA – Grundlagen von Workflows für die Analyse großer naturwissenschaftlicher Daten

    Leser, Ulf, Prof. Dr.-Ing. (Wissensmanagement in der Bioinformatik)

    Laufzeit: 07/2020 - 06/2024

    Mittelgeber: DFG: Sonderforschungsbereich

    Die Untersuchung vieler aktueller Fragestellungen der Naturwissenschaften basiert auf der Auswertung großer Datenbestände mit automatischen Analysewerkzeugen, deren Zusammenspiel in sogenannten Datenanalyseworkflows festgelegt wird. Der dafür notwend ...

  • SFB 1404/1: Debugging verteilter Datenanalyseworkflows (TP B03)

    Kehrer, Timo, Prof. Dr. (Modellgetriebene Softwareentwicklung (J))

    Laufzeit: 07/2020 - 06/2024

    Mittelgeber: DFG: Sonderforschungsbereich

    In der Praxis zeigen DAWs während ihrer Ausführung oft ein unerwartetes Verhalten oder brechen sogar einfach ab. Debugging zielt darauf ab, eine Ursache-Wirkungs-Beziehung zwischen dem beobachtbaren Verhalten und dem tatsächlich vorliegenden Fehler h ...

  • SFB 1404/1: Datenanalyseworkflows für die interaktive Exploration naturwissenschaftlicher Daten (TP A06)

    Weidlich, Matthias, Prof. Dr. (Datenbanken und Informationssysteme)

    Laufzeit: 07/2020 - 06/2024

    Mittelgeber: DFG: Sonderforschungsbereich

    Die Analyse von wissenschaftlichen Daten ist oft explorativer Natur, was sich auch in der Spezifikation von DAWs widerspiegelt. Typischerweise wird ein DAW iterativ erstellt und schon während seiner Entwicklung kontinuierlich angepasst, um den Result ...

  • SFB 1404/1:Adaptive, verteilte und skalierbare Analyse massiver Satellitendaten (TP B05)

    Leser, Ulf, Prof. Dr.-Ing. (Wissensmanagement in der Bioinformatik)

    Laufzeit: 07/2020 - 06/2024

    Mittelgeber: DFG: Sonderforschungsbereich

    Teilprojekt B05 untersucht Verfahren zur Verbesserung der Adaptivität und Portierbarkeit von DAWs für die Analyse sehr großer Sammlungen von Satellitenbildern für die Landnutzungserkennung. Entsprechende DAWs sind oft komplex, aufwändig in der Umsetz ...

  • SFB 1404/1: Adaption von Datenanalyseworkflows der Genomforschung auf unterschiedliche Datenzugriffsmuster (TP A02)

    Leser, Ulf, Prof. Dr.-Ing. (Wissensmanagement in der Bioinformatik)

    Laufzeit: 07/2020 - 06/2024

    Mittelgeber: DFG: Sonderforschungsbereich

    Die Laufzeit von DAWs auf naturwissenschaftlichen Messdaten wird in der Regel durch die notwendigen Operationen zum Datenzugriff und zum Datenaustausch bestimmt. Deren Laufzeit wiederum ist abhängig von den Daten, die analysiert werden, den Programme ...

  • SFB 1265/1: Re-Figuration von Räumen

    Helbrecht, Ilse, Prof. Dr. (Kultur- und Sozialgeographie)

    Laufzeit: 01/2018 - 12/2021

    Mittelgeber: DFG: Sonderforschungsbereich - Beteiligungen

    Der Sonderforschungsbereich untersucht die Veränderungen der sozialräumlichen Ordnungen, die seit den späten 1960er Jahren zu beobachten sind. Wir gehen davon aus, dass sich insbesondere mit der Intensivierung transnationaler Formen des Wirtschaftens ...

  • Schnelle inexakte kombinatorische und algebraische Löser für große Netzwerke

    Meyerhenke, Henning, Prof. Dr. (Modellierung und Analyse komplexer Systeme)

    Laufzeit: 10/2017 - 11/2020

    Mittelgeber: DFG: Sachbeihilfe

    Zahlreiche bahnbrechende Technologien generieren Datensätze von enormer Größe. Viele dieser Datensätze lassen sich als Netzwerk modellieren. Die so produzierten Datensätze enthalten wertvolle Informationen, die durch geeignete Algorithmen und Softwar ...

  • re3data – Offene und nutzerorientierte Referenz für Forschungsdatenrepositorien (re3data COREF)

    Petras, Vivien, Prof. (Information Retrieval)

    Laufzeit: 01/2020 - 12/2022

    Mittelgeber: DFG: Sachbeihilfe

    Scientific communities, funding organisations, research institutions and services rely on concise, current and specific repository descriptions and refer to re3data as a semi-authoritative source. As a registry and service of DataCite, re3data is cur ...

  • Predictive Autonomous Behaviour - Internal Models and Predictive Self-regulation

    Hafner, Verena, Prof. Dr. (Adaptive Systeme)

    Laufzeit: 09/2019 - 02/2020

    Mittelgeber: Alexander von Humboldt-Stiftung
    Forschungskostenzuschuss für Stipendiaten der Alexander von Humboldt Stiftung:
    Prof. Bruno Lara und Ms. Alejandra Ciria.

    Thema des Projekts: Predictive Autonomous Behaviour - Internal Models and Predictive Self-regulation.
  • Präventive Diagnostik für Kühe mit Hilfe eines Pansensensors

    Hillmann, Edna, Prof. Dr. (Tierhaltungssysteme)

    Laufzeit: 01/2020 - 06/2021

    Mittelgeber: Landwirtschaftliche Rentenbank
    Das Start-Up dropnostix verfolgt mit der rumicon(R) Web-App das Ziel, ein innovatives Tool zur
    frühestmöglichen Erkennung von Krankheiten sowie weiteren wichtigen tierbasierten Ereignissen wie
    Abkalbung, Brunst und Fütterungsproblemen zur Verfügu ...
  • Photoaktive antimikrobielle Beschichtungen

    Röder, Beate, Prof. Dr. rer. nat. habil. (Experimentelle Physik (Photobiophysik))

    Laufzeit: 04/2017 - 02/2020

    Mittelgeber: Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie

    Metallische und mineralische Oberflächen an Häusern und technischen Gebäuden sind aufgrund ihrer Funktion oft jahrzehntelang Witterungseinflüssen ausgesetzt und damit Angriffspunkt für die unerwünschte Ansiedlung von Bakterien, Pilzen und Algen welch ...

  • Optische Synchronisation von ToF-Kameras

    Meffert, Beate, Prof. Dr.-Ing. (Seniorprofessor(inn)en und Professor(inn)en im Ruhestand)

    Laufzeit: 09/2018 - 02/2021

    Mittelgeber: Berlin/ Sonstige

    Ziel des Projekts ist die Entwicklung eines neuen optischen Verfahrens zur Aktivitätserkennung von ToF-Sensoren und deren Synchronisation. Eine Vielzahl von Anwendungsszenarien erfordert den parallelen Einsatz von mehreren ToF-Kameras. Dabei tritt ei ...

  • NW: Repräsentationskomplexität in Algorithmen zum Aufzählen und Zählen

    Berkholz, Christoph, Dr. (Theoretische Informatik)

    Laufzeit: 10/2019 - 10/2022

    Mittelgeber: DFG: Nachwuchsgruppe

    Die Komplexitätsanalyse algorithmischer Fragestellungen ist ein zentrales Thema der theoretischen Informatik. So liefert die Komplexitätstheorie geeignete Werkzeuge, um mittels Reduktionen die Komplexität von Entscheidungs- und Zählproblemen in Abhän ...

  • NW/3: Prozessorientierung in Ereignisgetriebenen Systemen: Modell, Analyse und Optimierung

    Weidlich, Matthias, Prof. Dr. (Process-Driven Architectures (J))

    Laufzeit: 04/2019 - 11/2020

    Mittelgeber: DFG: Nachwuchsgruppe

    Prozessorientierte Informationssysteme (POIS) unterstützen die Kontrolle und Durchführung eines Prozesses, der definiert ist als eine koordinierte Ausführung von Aktionen um ein bestimmtes Ziel zu erreichen. POIS basieren auf einer expliziten Repräse ...

  • NW/3: Effiziente Vorverarbeitung für schwere Probleme: Neue Techniken und präzise Modelle zur Datenreduktion

    Kratsch, Stefan, Prof. Dr. (Algorithm Engineering)

    Laufzeit: 10/2018 - 09/2021

    Mittelgeber: DFG: Nachwuchsgruppe

    Vorverarbeitung, im Sinne von Datenreduktion, ist von fundamentaler Bedeutung für die praktische Lösung NP-schwerer Probleme. Ein sehr erfolgreiches Beispiel ist das kommerzielle Tool CPLEX zur Lösung ganzzahliger linearer Programme, bekannt für sein ...

  • NW/2: Prozessorientierung in Ereignisgetriebenen Systemen: Modell, Analyse und Optimierung

    Weidlich, Matthias, Prof. Dr. (Process-Driven Architectures (J))

    Laufzeit: 04/2018 - 12/2019

    Mittelgeber: DFG: Nachwuchsgruppe

    Prozessorientierte Informationssysteme (POIS) unterstützen die Kontrolle und Durchführung eines Prozesses, der definiert ist als eine koordinierte Ausführung von Aktionen um ein bestimmtes Ziel zu erreichen. POIS basieren auf einer expliziten Repräse ...

10 | 25 | 50 | 100 
Previous page Previous page1/3 Next page Last page