Projekte (32)

Sortieren nach: Name
  • XXVIII. European Workshop on Economic Theory

    Zierhut, Michael, PhD (Betriebswirtschaftslehre (Finance))

    Laufzeit: 05/2019 - 07/2019

    Mittelgeber: DFG: Sonstiges

    Der European Workshop on Economic Theory (EWET) ist eine jährliche Konferenz zum Thema Wirtschaftstheorie, die seit 1991 von wechselnden europäischen Universitäten veranstaltet wird. Der dreitägige Workshop bietet eine Plattform für Präsentation, Dis ...

  • Strategisches Verhalten von Firmen auf unvollständigen Märkten

    Zierhut, Michael, PhD (Betriebswirtschaftslehre (Finance))

    Laufzeit: 10/2017 - 09/2020

    Mittelgeber: DFG: Eigene Stelle (Sachbeihilfe)

    In allgemeinen Gleichgewichtsmodellen mit unvollständigen Märkten bestimmen die Entscheidungen von Firmen die möglichen Transfers von Konsum zwischen verschiedenen Zeitpunkten und Umweltzuständen. Dies gibt der Firma Marktmacht, dennoch ist strategis ...

  • SPP 1859: Koordinationsprojekt „Erfahrung und Erwartung. Historische Grundlagen ökonomischen Handelns“

    Nützenadel, Alexander, Prof. Dr. (Sozial- und Wirtschaftsgeschichte)

    Laufzeit: 02/2016 - 01/2021

    Mittelgeber: DFG: Sachbeihilfe

    Erwartungen sind eine elementare Voraussetzung für ökonomisches Handeln. Da zukunftsbezogene Entscheidungen stets unter der Bedingung von Unsicherheit erfolgen, tragen Erwartungen dazu bei, Komplexität zu reduzieren und verfügbare Informationen mögli ...

  • SPP 1764/2: Eine Analyse der Lohnungleichheit in Deutschland unter Berücksichtigung von Selektionseffekten

    Fitzenberger, Bernd, Prof. Ph.D. (Ökonometrie)

    Laufzeit: 04/2018 - 03/2021

    Mittelgeber: DFG - Schwerpunktprogramme

    Dieses Projekt untersucht den Anstieg der Lohnungleichheit in Deutschland über die letzten Jahrzehnte. Hierbei ist zu berücksichtigen, dass die Selektion in Beschäftigung Änderungen über die Zeit unterliegt und sich zwischen Gruppen von Individuen un ...

  • SPP 1764/2: Beschäftigungsbiographien von Frauen, Fertilität, Arbeitsmarktreformen und Firmen: Ein dynamischer Treatment-Effects-Ansatz

    Fitzenberger, Bernd, Prof. Ph.D. (Ökonometrie)

    Laufzeit: 10/2018 - 10/2021

    Mittelgeber: DFG: Sachbeihilfe

    In Zeiten einer alternden Gesellschaft, niedriger Fertilität, technologieinduzierter Veränderungen des Arbeitsmarktes, Globalisierung und sich wandelnder Geschlechterrollen sind Erwerbsbiografien von Frauen und insbesondere die Vereinbarkeit von Beru ...

  • SPP 1764/1: Eine Analyse der Lohnungleichheit in Deutschland unter Berücksichtigung von Selektionseffekten

    Fitzenberger, Bernd, Prof. Ph.D. (Ökonometrie)

    Laufzeit: 04/2015 - 12/2019

    Mittelgeber: DFG: Sachbeihilfe

    Dieses Projekt untersucht den Anstieg der Lohnungleichheit in Deutschland über die letzten Jahrzehnte. Hierbei ist zu berücksichtigen, dass die Selektion in Beschäftigung Änderungen über die Zeit unterliegt und sich zwischen Gruppen von Individuen un ...

  • SFB-TRR 266/1: Transparenzwirkungen von Organisationsinnovationen (TP A02)

    Schöttner, Anja, Prof. Dr. (Management)

    Laufzeit: 07/2019 - 06/2023

    Mittelgeber: DFG: Sonderforschungsbereich - Beteiligungen

    Kourouxous and Schöttner untersuchen den Einfluss innovativer Arbeitskonzepte auf die Transparenz von Unternehmen. Viele dieser Innovationen übertragen mehr Verantwortlichkeiten auf hierarchisch untergeordnete Beschäftigte. Dadurch verfügen diese Bes ...

  • SFB/TRR 266/1: Transparenz nicht-kapitalmarktorientierter Unternehmen (TP B02)

    Gassen, Joachim, Prof. Dr. (Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung)

    Laufzeit: 07/2019 - 06/2023

    Mittelgeber: DFG: Sonderforschungsbereich - Beteiligungen

    Dieses Teilprojekt untersucht die Transparenzeffekte für nicht-kapitalmarktorientierte Unternehmen. Der Fokus auf diese ökonomisch wichtige Unternehmensgruppe ermöglicht es, die unterliegenden Mechanismen aufgrund des weniger komplexen Umfelds besser ...

  • SFB-TRR 266/1: Transparenz der Steuerbelastung (TP B08)

    Maiterth, Ralf, Prof. Dr. (Betriebswirtschaftliche Steuerlehre)

    Laufzeit: 07/2019 - 06/2023

    Mittelgeber: DFG: Sonderforschungsbereich - Beteiligungen

    Maiterth und Sureth-Sloane untersuchen, in welchem Maße die Fehlwahrnehmung von Steuerbelastungen die Entscheidungen von Individuen und Unternehmen beeinflusst. In diesem Zusammenhang ist sowohl die Einschätzung der eigenen Steuerbelastung als auch d ...

  • SFB-TRR 266/1: Realwirtschaftliche Effekte von Transparenz (TP B04)

    Gassen, Joachim, Prof. Dr. (Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung)

    Laufzeit: 07/2019 - 06/2023

    Mittelgeber: DFG: Sonderforschungsbereich - Beteiligungen

    Gassen, Müller und Sellhorn untersuchen die Effekte von Unternehmenstransparenz auf Investitions- und Absatzmärkten. Hierfür sammeln sie zunächst in Kooperation mit anderen Projekten Felddaten über Unternehmensverhalten, die sie mit Erkenntnissen aus ...

  • SFB-TRR 266/1: Bestimmungsfaktoren verpflichtender Offenlegung (TP A01)

    Brüggemann, Ulf, Prof. Dr. (Accounting (J))

    Laufzeit: 07/2019 - 06/2023

    Mittelgeber: DFG: Sonderforschungsbereich - Beteiligungen

    Brüggemann untersucht, wie die Regulierung der Finanzberichterstattung im Länder- und Zeitvergleich variiert. Die Finanzberichterstattung ist vielfältigen Regulierungsansätzen unterworfen. Das Ziel dieses Projektes besteht darin, die Determinanten di ...

  • SFB-TRR 190/1: Zwischenstaatlicher Wettbewerb und historische Wurzeln von Identität (TP B08)

    Wolf, Nikolaus, Prof. Dr. (Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftsgeschichte)

    Laufzeit: 01/2017 - 12/2020

    Mittelgeber: DFG: Sonderforschungsbereich - Beteiligungen

    In den letzten Jahren hat sich der politische Diskurs wegbewegt von Klassengegensätzen, hin zu Gegensätzen zwischen „Stämmen“, die auf Identitätskonstrukten basieren (ethnische, sexuelle oder religiöse Identität; „Remainers“ vs. „Leavers“; etc.). „Id ...

  • SFB-TRR 190/1: Verzerrte Erwartungen bei dynamischen Entscheidungen in Märkten (TP A02)

    Weizsäcker, Georg, Prof. Ph.D. (Mikroökonomische Theorie und Ihre Anwendungen)

    Laufzeit: 01/2017 - 12/2020

    Mittelgeber: DFG: Sonderforschungsbereich - Beteiligungen

    In der zweiten Förderperiode wird Projekt A02 auch weiterhin die dynamischen Eigenschaften von subjektiven Erwartungen analysieren. Ein neuer Fokus der Untersuchungen liegt auf der Kommunikation, die man als einen der wichtigsten Wege zur Änderung vo ...

  • SFB/TRR 190/1: Rationalität und Wettbewerb: Die ökonomische Performance von Individuen und Unternehmen

    Weizsäcker, Georg, Prof. Ph.D. (Mikroökonomische Theorie und Ihre Anwendungen)

    Laufzeit: 01/2017 - 12/2020

    Mittelgeber: DFG: Sonderforschungsbereich - Beteiligungen

    Dieses Projekt „Rationalität und Wettbewerb“ führt Methoden und Erkenntnisse aus der Verhaltensökonomie und der neoklassischen Wirtschaftswissenschaft zusammen. Durch die umfassendere Sichtweise können für zahlreiche angewandt ökonomische Probleme ro ...

  • SFB-TRR 190/1: Optimale dynamische Verträge (TP B02)

    Strausz, Roland, Prof. Dr. (Wirtschaftstheorie I)

    Laufzeit: 01/2017 - 12/2020

    Mittelgeber: DFG: Sonderforschungsbereich - Beteiligungen

    Viele wirtschaftliche Transaktionen werden durch langfristige Vertragsbeziehungen geregelt. In der ersten Förderperiode haben wir uns auf die methodischen Grundlagen der dynamischen Vertragsgestaltung und ausgewählte Anwendungen konzentriert. Dies wa ...

  • SFB-TRR 190/1: Konsumentenentscheidungen für langlebige Gebrauchsgüter (TP A05)

    Klapper, Daniel, Prof. Dr. (Marketing)

    Laufzeit: 01/2017 - 12/2020

    Mittelgeber: DFG: Sonderforschungsbereich - Beteiligungen

    Das Projekt befasst sich mit der Verbindung der Teilgebiete Marketing und Verhaltensökonomie. In der ersten Förderperiode hat das Team hierzu viele Entscheidungen im Zusammenhang mit dauerhaften Gütern untersucht. So wurde z.B. die Bewertung von Benz ...

  • SFB-TRR 190/1: Informationsinfrastrukturprojekt (TP INF)

    Weizsäcker, Georg, Prof. Ph.D. (Mikroökonomische Theorie und Ihre Anwendungen)

    Laufzeit: 01/2017 - 12/2020

    Mittelgeber: DFG: Sonderforschungsbereich - Beteiligungen

    The INF project supports and connects the activities of the CRC’s empirical research. (a) It will support and coordinate the data collection efforts of the individual projects to ensure synergetic use of data. (b) It will provide a common framework f ...

  • SFB-TRR 190/1: Hindernisse für die Konvergenz in der regionalen Entwicklung: Verhaltensökonomische Erklärungen (TP A07)

    Spitz-Oener, Alexandra, Prof. Dr. (Volkswirtschaftslehre (angewandte Mikroökonomik))

    Laufzeit: 01/2017 - 12/2020

    Mittelgeber: DFG: Sonderforschungsbereich - Beteiligungen

    Das Projektteam verfolgt eine über mehrere Förderperioden angelegte Strategie zur Analyse persistenter regionalen Differenzen in Arbeitsmarktergebnissen und ökonomischer Entwicklung. In der ersten Förderperiode wurden empirische Daten und Analysen zu ...

  • SFB-TRR 190/1: Heterogenität von Erwartungen und Präferenzen und ihr kombinierter Einfluss auf individuelle Entscheidungen (TP A01)

    Engelmann, Dirk, Prof. Dr. (Finanzwissenschaft)

    Laufzeit: 01/2017 - 12/2020

    Mittelgeber: DFG: Sonderforschungsbereich - Beteiligungen

    Intertemporal decisions, e.g., with respect to education, health, and finances depend on individuals’ preferences as well as on their subjective expectations. Beliefs and preferences are not only heterogeneous across individuals, but frequently also ...

  • SFB-TRR 154/2: Determinanten und Folgen kultureller Heterogenität (TP A07)

    Klimm, Max, Prof. Dr. (Quantitative Betriebswirtschaftslehre (J))

    Laufzeit: 07/2018 - 06/2022

    Mittelgeber: DFG: Sonderforschungsbereich - Beteiligungen

    Das Projektteam verfolgt eine über mehrere Förderperioden angelegte Strategie zur Analyse persistenter regionalen Differenzen in Arbeitsmarktergebnissen und ökonomischer Entwicklung. In der ersten Förderperiode wurden empirische Daten und Analysen zu ...

  • SFB 649/3: Anwendung von Wahrscheinlichkeitsvorhersagen auf das Lastenmanagement (TP T04)

    López Cabrera, Brenda, Prof. Dr. (Quantitativ Climate, Weather and Energy Analysis (J))

    Laufzeit: 11/2017 - 09/2019

    Mittelgeber: DFG: Sonderforschungsbereich

    Aufgrund der steigenden Einspeisung von erneuerbaren Energien in den deutschen Strommarkt, stehen die Marktteilnehmer vor neuen Herausforderungen. In diesem Transferprojekt möchten wir Wahrscheinlichkeitsvorhersagen des Stromverbrauchs von Industriek ...

  • Quantitative Analyse von Finanzrisikonetzwerken mit Messung der Stimmung und des Herdenverhaltens

    Ren, Rui, Ph.D. (Graduiertenkollegs)

    Laufzeit: 01/2021 - 12/2022

    Mittelgeber: Europäische Union (EU) - Monoprojekt

    Sentiment drives the stock market (Shiller, 2000). Over-optimistic and over-pessimistic emotions can lead to great mispricing and excess volatility. The question is no longer whether investor sentiment affects stock prices, but rather how to measure ...

  • NW/1: Jenseits der Mittelwertsregression – Eine Bayesianische Perspektive auf das Maschinelle Lernen

    Klein, Nadja, Prof. Dr. (Applied Statistics (J))

    Laufzeit: 11/2019 - 10/2022

    Mittelgeber: DFG: Nachwuchsgruppe

    Im Zeitalter der Digitalisierung liegen vielen wissenschaftlichen Studien immer größere und komplexere Datenmengen zugrunde. Diese „Big Data“-Anwendungen bieten viele Ansatzpunkte für die Weiterentwicklung von statistischen Methoden, die insbesondere ...

  • Kartellbildung und Kartellstabilität - Experimentelle Untersuchung der Kronzeugenregel mit offener Kommunikation

    Friedrichsen, Jana, (Mikroökonomische Theorie und Ihre Anwendungen)

    Laufzeit: 03/2020 - 03/2022

    Mittelgeber: DFG: Sachbeihilfe

    Die Verfolgung von Kartellen ist ein wichtiger Bestandteil der Arbeit von Wettbewerbsbehörden weltweit, weil Kartelle die soziale Wohlfahrt erheblich beeinträchtigen können. In jüngerer Vergangenheit haben einige Wettbewerbsbehörden Kronzeugenregeln ...

  • IGRK 1792/2: Hochdimensionale nicht stationäre Zeitreihen

    Härdle, Wolfgang, Prof. Dr. (Statistik)

    Laufzeit: 04/2018 - 09/2022

    Mittelgeber: DFG: Graduiertenkollegs

    Die Quantitative Ökonomie beschäftigt sich mit der Modellierung von hochdimensionalen, unstrukturierten Daten und nicht stationären Zeitreihen. Die Standardinstrumentarien, welche auf niedrigdimensionalen Parametern und einer steigenden Anzahl an Beo ...

10 | 25 | 50 | 100 
Previous page Previous page1/2 Next page Last page