Anwendungsorientierte Infrastruktur für KI-Communities in Lehr-Lern-Settings


Deutsche Projektbeschreibung
Das Projekt AI-SKILLS zielt auf die Entwicklung und Implementierung eines curricular integrierten Zertifikatsprogramms „Künstliche Intelligenz“ an der Humboldt-Universität zu Berlin, das Studierenden aller Disziplinen die domänenspezifische Auseinandersetzung mit KI-Methoden und KI-Technologien ermöglicht. Die KI-bezogenen Lehrangebote sowie die notwendige IT-Infrastruktur werden so in die Hochschulbildung eingebunden, dass Lehrende und Studierende den Nutzen von KI in ihrem Fachgebiet über einen ausdrücklich forschungsorientierten Zugang erleben.
Das Zertifikatsprogramm legt den Schwerpunkt auf Methoden des Maschinellen Lernens und der symbolischen KI, um die Bedarfe aus allen Fachrichtungen zu adressieren. Die Qualifizierung der zukünftigen Fachkräfte schließt hierbei auch die Auseinandersetzung mit den ethischen, rechtlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen ein. Um generisch relevante KI-Methoden bzw. Technologien mit fachspezifischen Anwendungsszenarien zu verzahnen, setzt AI-SKILLS auf ein didaktisches Konzept, das mit Hilfe von JupyterHub (als Lernumgebung) und Computational Essays (als Prüfungsformat) eine tiefe Verankerung von KI-bezogenen Studienangeboten in der Breite der Hochschulbildung fördert.
Durch den Aufbau aktiver Communities of Practice und die systematische Einbindung zentraler Hochschuleinrichtungen werden Austausch, Verbreitung und Nachnutzung der entstehenden KI-basierten Lehr-Lern-Materialien nach Prinzipien des Open Science vorangetrieben. Mit einer engen Verzahnung aus kompetenzorientierter Didaktik und Methoden der KI-Forschung, einer ständigen Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur, die sich agil an den Bedarfen der Studierenden und Lehrenden orientiert, sowie einer kontinuierlichen Evaluation der einzelnen Maßnahmen sichert das Projekt zugleich die nachhaltige Implementierung und Wirksamkeit des Vorhabens.


Projektleitung
Mayweg, Elisabeth Prof. Dr. (Details) (Digitales Wissensmanagem. in Stud.u.Lehre an d.Hochschule (J)(S))
Deicke, Wolfgang (Details) (bologna.lab)
Hiltmann, Torsten Prof. Dr. (Details) (Digital History)
Jäschke, Robert Prof. Dr. (Details) (Information Processing and Analytics)
Pirr, Uwe (Details) (Digitale Medien)
VPSI, VP für Studium und Internationales (Details) (Vizepräsident(in) für Lehre und Studium)

Laufzeit
Projektstart: 12/2021
Projektende: 11/2025

Forschungsbereiche
Allgemeines und fachbezogenes Lehren und Lernen, Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung

Zuletzt aktualisiert 2022-07-04 um 10:50