Empowering Teachers for Inclusive Education in Palestine


Im Jahr 2015 verabschiedeten die palästinensischen Ministerien für Bildung und Hochschulbildung eine inklusive Bildungspolitik. Die Qualifikationen vieler Lehrkräfte reichen jedoch noch nicht aus, um diese Politik vollständig umzusetzen. TeachIn ist ein dreijähriges Projekt, das die Entwicklung und Implementierung eines Masterprogramms für inklusive Bildung an vier palästinensischen Universitäten (Birzeit-Universität, Alquds-Universität, An-Najah-Universität, Islamische Universität Gaza) zum Ziel hat. Mit dem Masterprogramm sollen berufstätige Lehrkräfte und künftige Generationen von Lehrkräften in ganz Palästina für inklusive Bildung fort- und ausgebildet werden. Die palästinensischen Ministerien für Bildung und Hochschulbildung werden diesen Prozess unterstützen und damit die Nachhaltigkeit sicherstellen. Die beiden europäischen Universitäten, die Humboldt-Universität zu Berlin und die Universität Wien, werden den Aufbau von Kapazitäten und die Entwicklung des Curriculums und der Master-Kurse unterstützen. Das Projekt hat folgende Ziele:
- Eine Bedarfsanalyse identifiziert die Stärken und Schwächen des Lehrkräftebildungsprogramms in Palästina im Hinblick auf inklusive Bildung.
- Ein Curriculum für ein Master-Programm für inklusive Bildung wird entwickelt, evaluiert, akkreditiert und in Form eines Handbuchs zur Verfügung gestellt.
- Detaillierte Handbücher für 12 verschiedene Master-Kurse werden erstellt.
- Die Qualität der Lehre an jeder Partneruniversität wird durch Aufbau und Weiterentwicklung von Kapazitäten des akademischen Lehrpersonals erhöht.
- Das Master-Programm wird an vier Universitäten durchgeführt, und mit etwa 100 Studierende mit und ohne Behinderungen erprobt. Die ersten Kurse beginnen im dritten Jahr des Projekts.
- An vier Universitäten werden Ressourcenzentren eingerichtet, die Literatur, Diagnostikinstrumente sowie Lern- und Lehrmaterial für inklusive Bildung bereitstellen.
- Ein politischer Leitfaden zur Implementierung von inklusiver Bildung in verschiedenen Bildungseinrichtungen wird entwickelt und für Universitäten, Ministerien, Schulen und andere interessierte Parteien öffentlich zugänglich gemacht.

Projektleitung
Becker, Claudia Prof. Dr. (Details) (Gebärdensprach- und Audiopädagogik)
Wachtel, Grit (Details) (Pädagogik b. Beeinträchtigungen d. Lernens / Allgem. Rehab.-päd.)
Zimmermann, David Prof. Dr. (Details) (Pädagogik bei psychosozialen Beeinträchtigungen)

Beteiligte Organisationseinheiten der HU

Laufzeit
Projektstart: 11/2020
Projektende: 11/2023

Forschungsbereiche
Allgemeines und fachbezogenes Lehren und Lernen, Bildungssysteme und Bildungsinstitutionen, Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung

Forschungsfelder
Inklusionsforschung

Zuletzt aktualisiert 2021-04-01 um 17:54