EALE SOLE AASLE World Conference 2020


Die EALE SOLE AASLE World Conference findet alle fünf Jahre statt und bringt die führenden ArbeitsmarktforscherInnen in Europa, Nordamerika und Asien zusammen. Im Jahr 2020 fand die Konferenz auf Grund der COVID-19 Pandemie virtuell statt. An 3 Tagen diskutierten ca. 800 ForscherInnen über aktuelle arbeitsmarktökonomische Fragestellungen sowie auch durch die Pandemie bedingte Herausforderungen.


Projektleitung
Spitz-Oener, Alexandra Prof. Dr. (Details) (Volkswirtschaftslehre (angewandte Mikroökonomik))

Laufzeit
Projektstart: 05/2020
Projektende: 08/2020

Zuletzt aktualisiert 2021-04-03 um 10:15