Wissenschaftliche Begleitung einer Machbarkeitsstudie zur Etablierung eines Technologieparks
(AcademCity) in Kooperation mit der Kyiv Academic University (KAU) der Nationalen Akademie der
Wissenschaften der Ukraine (NASU)

Wissenschaftliche Begleitung einer Machbarkeitsstudie zur Etablierung eines Technologieparks (AkademCity) in Kooperation mit der Kiew Academic University (KAU) der Nationalen Akademie der Wissenschaften
der Ukraine; insbesondere Mitarbeit und Beratung für eine Potential- und Regionalanalyse künftiger Nutzer*innen
des zu etablierenden Technologieparks bzw. seiner Gründerzentren und Inkubatoren.
Bewertung des regionalwirtschaftlichen Potenzials der Unternehmensgründer, innovativen Start-up Unternehmen und von Ausgründungen aus wissenschaftlichen Einrichtungen auf der Basis analytischer Auswertungen vorliegender statistischer Daten.
Identifikation von Schlüsselakteur*innen für die Gründung und Förderung innovativer, technologieorientierter Unternehmen aus Wissenschaft und Wirtschaft sowie der Start-up Szene, von möglichen bestehenden
Netzwerken und Clustern sowie potentieller Investor*innen im Rahmen eines Workshops mit den relevanten
Kiewer Vertreter*innen (Workshop zum politischen Prozess).
Feldstudien zur Ermittlung und zum Kennenlernen von Prozesstreibern und Akteuren sowie potentiellen Orten für einen zu gründenden Technologiepark (Personen, Institutionen, potentielle Standorte, vorhandene Gegebenheiten, Infrastruktur, Größe und Typen, Finanzierungsmöglichkeiten); Begleitung beim Aufbau der Organisationsstrukturen, der Trägereinrichtungen (öffentlich, privat, PPP); Unterstützung bei der Entwicklung erster Planungsansätze für den Park hinsichtlich der strategischen Ausrichtung und Struktur sowie des möglichen Profils und der künftigen Nutzer*innen. Strukturierung und Durchführung von ersten Workshops für das künftige Parkmanagement in Berlin zu
Organisationsform der Trägerorganisation, Struktur des Management-Teams, Aufgaben und Tätigkeitsschwerpunkten, Kennenlernen der gelebten Berliner Praxis. Abschlussbericht und Schlussfolgerungen zur weiteren Zusammenarbeit.

Projektleitung
Kulke, Elmar Prof. Dr. (Details) (Wirtschaftsgeographie)

Laufzeit
Projektstart: 09/2019
Projektende: 03/2021

Forschungsfelder
Development Studies, Geographie, Internationalisierung der Wissenschaftskommunikation, Wissenschaftsforschung

Zuletzt aktualisiert 2021-03-06 um 13:04