Regulation and mobility of sucrose transporters in higher plants


Ziel des Projektes ist die Analyse der Regulation und der Mobilität pflanzlicher Saccharosetransporter. Dabei werden folgende Fragestellungen im Rahmen des Projektes bearbeitet:
1. Zunächst sollte aufgeklärt werden, ob die mRNA und/oder das Protein des Saccharosetransporters StSUT1 Phloemmobilität aufweisen. Die Lokalisierung des SUT1 Proteins beschränkt sich auf die Siebelemente (SE), während die SUT1 mRNA sowohl in SE, als auch in Geleitzellen (GZ) lokalisiert wurde. Durch intraspezifische Pfropfungsexperimente wurde bereits gezeigt, dass SUT1 mRNA Phloemmobilität sowohl in gepfropften Pflanzen, als auch zwischen Kartoffelpflanzen und Tabakpflanzen als Wirt sowie dem Holoparasiten der SUT1 mRNA in den SE oder in den GZ des Phloems stattfindet.
2. Untersuchungen zur Stabilität und Halbwertszeit der phloem-mobilen Saccharosetransporter mRNAs zeigten, dass alle bislang bekannten Saccharosetransporter aus Solanum tuberosum einer circadianen Regulation unterliegen und dass ihre Transkripte eine äußerst begrenzte Halbwertszeit von 60 bis max. 130 min aufweisen. Zudem zeigten Inhibitorstudien, dass sowohl SUT2 als auch SUT4 mRNA-Akkumulation post-transkriptional gesteuert wird.
3. Die Untersuchung von StSUT4-RNAi Pflanzen zeigte, dass die Übermittlung von Informationen über die Lichtqualität (z. B. bei Beschattung) in diesen Pflanzen beeinträchtigt ist, und dass der Phänotyp der transgenen Pflanzen ebenfalls durch Pfropfung übertragbar ist.
4. In einem weiteren Ansatz wurde bereits damit begonnen, gezielt nach RNA-Protein-Interaktionspartnern der SUT4 mRNA-Moleküle über einen Hefe-Drei-Hybrid Ansatz zu suchen, die zur Identifizierung von Proteinen verhelfen, die den postulierten Makromolekültransfer durch Plasmodesmen ermöglichen, die SUT mRNA Moleküle während ihres Langstreckentransports stabilisieren bzw. an der post-transkriptionalen Regulation über sequenz-spezifischen RNA-Abbau beteiligt sein können. Es wurden mit diesem Ansatz bereits drei mutmaßliche RNA-bindende Proteine identifiziert, die in Hefezellen mit der StSUT4 mRNA interagieren.
5. Die RNA-bindendende Eigenschaft der identifizierten Proteine soll durch alternative Methoden wie electrophoretic mobility shift assay (EMSA) bestätigt werden. Die Aufklärung der Funktion dieser Proteine für den Langstreckentransport, den Transport über Plasmodesmen, die post-transkriptionale Regulation, die Stabilität usw. sind durch weitere Experimente angestrebt.

Principal Investigators
Kühn, Christina PD Dr. rer. nat. (Details) (Plant Physiology)

Duration of Project
Start date: 03/2008
End date: 04/2009

Publications
Kühn C, Quick WP, Schulz A, Sonnewald U, Frommer WB (1996) Companion cell-specific inhibition of the potato sucrose transporter SUT1. Plant Cell & Environment 19: 1115-1123
Lemoine R, Kühn C, Thiele N, Delrot S, Frommer WB (1996) Antisense inhibition of the sucrose transporter: effects on amount of carrier and sucrose transport activity. Plant Cell & Environment 19: 1124-1131
Kühn C, Franceschi VR, Schulz A, Lemoine R, Frommer WB (1997) Localization and turnover of sucrose transporters in enucleate sieve elements indicate macromolecular trafficking. Science 275: 1298-1300
Schulz A, Kühn C, Riesmeier J, Frommer W (1998) Ultrastructural effects in potato leaves due to antisense-inhibition of the sucrose transporter indicate an apoplasmic mode of phloem loading. Planta 206: 533-543
Bürkle L, Hibberd JM, Quick WP, Kühn C, Hirner B, Frommer WB (1999) The H+-sucrose co-transporter NtSUT1 is essential for sugar export from tobacco leaves. Plant Physiology 118: 59-68
Kühn C, Barker L, Bürkle L, Frommer W-B (1999) Update on sucrose transport in higher plants. Journal of Experimental Botany 50: 935-953
Barker L, Kühn C, Weise A, Schulz A, Gebhardt C, Hirner B, Hellmann H, Schulze W, Ward JM, Frommer WB (2000) SUT2, a putative sucrose sensor in sieve elements. Plant Cell 12: 1153-1164
Weise A, Barker L, Kühn C, Lalonde S, Buschmann H, Frommer WB, Ward JM (2000) A new subfamily of sucrose transporters, SUT4, with low-affinity/high capacity localized in sieve elements of plants. Plant Cell 12: 1345-1355
Reinders A, Schulze W*, Kühn C*, Barker L, Schulz A, Ward JM, Frommer WB (2002) Protein-Protein interactions between sucrose transporters of different affinities co-localized in the same enucleate sieve element. The Plant Cell 14: 1567-1577
Kühn C. (2003) A comparison of the sucrose transporter systems of different plant species, Plant Biology 5, 215-232.
Kühn C, Hajirezaei M-R, Fernie AR, Hirner B, Roessner U, Czechowski T, Frommer WB (2003) The sucrose transporter StSUT1 localizes to sieve elements in potato tuber phloem and influences tuber physiology and development. Plant Physiology 131: 102-113
Hackel, A., Schauer, N., Carrari, F., Fernie, A.R., Grimm, B., Kühn, C. (2006) Sucrose transporter LeSUT1 and LeSUT2 inhibition affects tomato fruit development in different ways. Plant J 45: 180-192.
Chincinska I, Liesche J, Krügel U, Michalska J, Geigenberger P. Grimm B, Kühn C (2008) The sucrose transporter StSUT4 affects flowering, tuberization and shade avoidance response, Plant Physiology, im Druck
Hongxia He, Izabela Chincinska, Aleksandra Hackel, Bernhard Grimm, Christina Kühn (2008) Stability and phloem mobility of sucrose transporter transcripts, submitted

Last updated on 2020-09-03 at 17:11