Bedarfsanalyse: Mehrfachbehinderte sehgeschädigte Menschen in Berlin


Spezifische Bedarfe von mehrfachbehinderten sehgeschädigten Erwachsenen in Berlin in den Bereichen Wohnen und Arbeiten. Die Eltern mehrfach-sehgeschädigter Schüler, die in den nächsten 10 bis 15 Jahren die Schulen verlassen, wurden in Hinblick auf Wohn- und Beschäftigungsangebote befragt.


Projektleitung
Ackermann, Karl-Ernst Prof. Dr. (Details) (Geistigbehindertenpädagogik)

Laufzeit
Projektstart: 01/2007
Projektende: 12/2007

Publikationen
Projektbericht: Bardarfsanalyse Mehrfachbehinderte sehgeschädigte Menschen in Berlin

Zuletzt aktualisiert 2020-09-03 um 17:11