Zusatzförderung 2007: Mobilisierung des Patentpotenzials Berliner Hochschulen und der Universitätsmedizin - Phase 2


Die Zusatzförderung ermöglicht weitere Maßnahmen zur Mobilisierung des Patentpotenzials, unter anderem Verwertungsaktivitäten (IPAL-partnering) und Stand der Technik- und Marktrecherchen im Vorfeld von Erfindungen.


Projektleitung
Zahn, Simone (Details) (Servicezentrum Forschung (SZF))

Laufzeit
Projektstart: 08/2007
Projektende: 12/2007

Zuletzt aktualisiert 2020-09-03 um 17:05