Elektro-optische Käfige: Grundlagen und Anwendungen für die Mikromanipulation


Im Rahmen des vorliegenden FO-Projektes soll die Kombination optisch und elektrisch induzierter Kräfte (Laser-Traps und HF-Mikrofeldkäfige) zur Manipulation von Mikropartikeln und biologischen Objekten in Flüssigkeiten vorgenommen werden. Mit dem kombinierten System soll gleichzeitig ein Verfahren zur quantitativen Erfassung optisch induzierter Kräfte und zur Kalibrierung der Mikromanipulation mittels stark fokussierter Laserstrahlen entwickelt werden.


Principal Investigators
Ehwald, Rudolf Prof. i. R. Dr. rer. nat. (Details) (Molecular Cell Biology)

Duration of Project
Start date: 03/2001
End date: 02/2002

Research Areas
Feldkäfig, Partikel, Suspensionszellen

Last updated on 2020-09-03 at 17:05