CRC 647/1: Evolution of Geometrical Structures in Classical and Quantum Cosmology (SP B05)


In dem Projekt soll das Zusammenspiel zwischen String-Theorie, Schleifen-Quanten-Gravitation und kosmologischer Feldtheorie untersucht werden. Dabei spielen verschiedene Fragestellungen eine Rolle, die sowohl von der klassischen wie von der Quanten-Sichtweise herkommen und auf die geometrischen wie analytischen Aspekte der auftretenden Gleichungen und Strukturen zielen.
In dem Projekt soll das Zusammenspiel zwischen String-Theorie, Schleifen-Quanten-Gravitation und kosmologischer Feldtheorie untersucht werden. Dabei spielen verschiedene Fragestellungen eine Rolle, die sowohl von der klassischen wie von der Quanten-Sichtweise herkommen und auf die geometrischen wie analytischen Aspekte der auftretenden Gleichungen und Strukturen zielen.


Principal investigators
Plefka, Jan Prof. Dr. (Details) (Collaborative Research Centre 555 'Complex Non-linear Processes')

Duration of project
Start date: 10/2006
End date: 12/2008

Research Areas
Nuclear and Elementary Particle Physics, Quantum Mechanics, Relativity, Fields

Last updated on 2022-07-09 at 21:06