BMBF-Mittel für EU-Antrag I / Policy Options for Market-oriented Food Supply in East Africa (Projektantrag für EU)


In diesem Projekt geht es darum, Potentiale für eine marktorientierte Produktion von Nahrungsmitteln in Ost-Afrika und Optionen für deren Verwirklichung zu bewerten. In einem ersten Schritt sollen Optionen für eine marktorientierte Produktion von Nahrungsmitteln und deren politische Unterstützung entwickelt werden, für die dann im zweiten Schritt mögliche Zielbeiträge für die Agrarentwicklung und die Förderung zukunftsfähiger Siedlungsmuster in Ost-Afrika als auch Restriktionen für deren Umsetzung analysiert werden. Im dritten Schritt sollen dann Prioritäten für diese politischen Optionen abgeleitet werden.


Projektleitung
Kirschke, Dieter Prof. Dr. Dr. h. c. (Details) (Agrarpolitik)

Laufzeit
Projektstart: 07/2001
Projektende: 09/2001

Zuletzt aktualisiert 2020-09-03 um 23:16