Zur Genese des Interaktionssystems Unterricht. Eine vergleichende Rezeptionsgeschichte der Bell-Lancaster-Methode in Spanien und Deutschland (1808-1868)


Das Vorhaben hat die vergleichende Rezeptionsgeschichte eines im 19. Jahrhunderts weltweit äußerst erfolgreichen Unterrichtsmodells in ausgewählten deutschen Staaten und in Spanien zum Gegenstand. Dieser schulorganisatorische Vorschlag hier zusammenfassend Bell-Lancaster-Methode genannt versprach, große und heterogene Schülermassen zu unterrichten, indem man einerseits alle Schüler in kleineren Gruppen klassifizierte, eine detaillierte Zeit- und Raumplanung streng beachtete und andererseits die besten Schüler als Hilfslehrer, auch Monitore genannt, in den kleineren Schülergruppen systematisch und abwechselnd einsetzte. Das System erfuhr zwischen 1800 und 1850 eine bis dahin unbekannte Popularität und verbreitete sich von England aus auf den fünf Kontinenten. Dies geschah zeitgleich mit der Herausbildung eines Erziehungssystems als gesellschaftlichen Teilsystems in einigen europäischen und nordamerikanischen Ländern, wobei dieser Prozess in Deutschland recht früh einsetzte, während in der europäischen Peripherie, hier durch Spanien vertreten, die Ausdifferenzierung einer Systembildung des Pädagogischen verspätet erfolgte. Die vergleichende Rezeptionsanalyse zielt darauf ab, Verlauf, Deutungen und Umformungskraft der jeweils spezifischen Traditionen und Konfigurationen der Elementarbildung in ihrer Auseinandersetzung mit dem importierten Modell so zu analysieren, dass unterschiedliche Entwicklungspfade nationaler bzw. regionaler Erziehungssysteme auf der basalen Ebene der Unterrichtstechnologien dabei sichtbar werden. In dieser Hinsicht stellt die Untersuchung einen Beitrag sowohl zur Semantik sozialer Technologien als auch zu schulorganisatorischer und unterrichtstechnologischer Reform dar.


Projektleitung
Schriewer, Jürgen Prof. i. R. Dr. (Details) (Vergleichende und Internationale Erziehungswissenschaft)

Laufzeit
Projektstart: 01/2002
Projektende: 06/2006

Forschungsfelder
Comparative education, educational knowledge, educational semantics, Erziehungssystem, interaction system, Interaktionssystem Unterricht, pädagogische Semantik, pädagogisches Wissen, reception analysis, Rezeptionsanalyse, social technologies, Sozialtechnologien, system of education, Teaching, Vergleichende Erziehungswissenschaft

Publikationen

*Nationalerziehung und Universalmethode frühe Formen schulorganisatorischer Globalisierung, hrsg. Jürgen Schriewer & Marcelo Caruso (Leipzig: Leipziger Universitätsverlag, 2005) [= Themenheft der Zeitschrift COMPARATIV. Leipziger Beiträge zur Universalgeschichte und vergleichenden Gesellschaftsforschung 15 (1)].



*Marcelo Caruso, 2004. Locating Educational Authority: teaching monitors, educational meanings and the importing of pedagogical models. Spain and the German States in the Nineteenth Century , in: Educational Policy Borrowing: historical perspectives, hrsg. David Phillips & Kimberly Ochs (Oxford: Symposium Books), pp. 59-87.



*Marcelo Caruso, Disruptive Dynamics. Spanish Networks in the Spread of Monitorial Schooling (1815-1825) , in: Informal and Formal Cross-Cultural Networks in the History of Education, hrsg. Christoph Lüth, Eckhardt Fuchs & David Lindmark [= Paedagogica Historica, voraussichtlich 2006].



*Marcelo Caruso, 2005. The Persistence of Educational Semantics: Patterns of Variation in Monitorial Schooling in Colombia (1821-1844) , in: Pluralizing Meanings: The Monitorial System of Education in Latin America in the Early Nineteenth Century, hrsg. Marcelo Caruso & Eugenia Roldán Vera, = Paedagogica Historica 41 (6), pp. 721-744.



*Marcelo Caruso & Eugenia Roldan Vera, 2005. Pluralizing Meanings. Introduction , in: Pluralizing Meanings: The Monitorial System of Education in Latin America in the Early Nineteenth Century, hrsg. Marcelo Caruso & Eugenia Roldán Vera, [=Paedagogica Historica, 41 (5)].



*Caruso, Marcelo (2007): Der unterrichtsorganisatorische Übergang zur modernen Elementarschule. Die Rezeption des wechselseitigen Unterrichts aus England im Vergleich (Deutsche Staaten Spanien, ca. 1808-1868). Berlin: Humboldt-Universität zu Berlin: Habilitationsschrift, Philosophische Fakultät IV, 2007 (439 S.).


Zuletzt aktualisiert 2020-09-03 um 23:11