Übergänge in Arbeit II


In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Jugendinstitut (DJI) München werden 14-17jährige Jugendliche als Followup einer Schulbefragung telefonisch zur Schule, ihren Berufswünschen und den Aussichten auf einen Ausbildungsplatz befragt. Die erste Befragung fand im Frühsommer 2004 statt; weitere Wiederholungsbefragungen sind für den Herbst 2004 und jeweils im Frühjahr und Herbst der Jahre 2005 und 2006 vorgesehen.


Projektleitung
Wegener, Bernd Prof. i.R. Dr. Dr. h.c. (Details) (Empirische Sozialforschung)

Laufzeit
Projektstart: 08/2004
Projektende: 01/2007

Zuletzt aktualisiert 2020-10-03 um 16:46