"Review of Economic Studies May Meetings 2004" in Berlin (Veranstaltung: 14.05.-15.05.2004, Berlin)


Die Review of Economic Studies veranstaltet jährlich die "May meetings". Dabei werden von den frisch gebackenen Doktoranden, die sich Anfang des Jahres auf dem "job market" begeben haben, sieben der besten herausgesucht, und auf eine Vortragsreise an drei oder vier ausgewählte Orte in Europa geschickt. In der Regel haben die Vortragenden ihren Ph.D. nicht nur an einer der top Ph.D. Programme in den USA gemacht, sondern setzen ihre Karriere auch als Assistant Professoren an einer dieser top Universitäten fort, d.h., dies ist eine ausgesuchte Gruppe der kleinen Schar Erfolgreicher, die Positionen z.B. am MIT, Harvard, Princeton, Chicago, Stanford oder ähnlichen Orten erhalten haben. Die Vortragsreise dient dem Austausch dieser zukünftigen Stars der Wissenschaft mit den europäischen Forschern.
Die Review of Economic Studies veranstaltet jährlich die "May meetings". Dabei werden von den frisch gebackenen Doktoranden, die sich Anfang des Jahres auf dem "job market" begeben haben, sieben der besten herausgesucht, und auf eine Vortragsreise an drei oder vier ausgewählte Orte in Europa geschickt. In der Regel haben die Vortragenden ihren Ph.D. nicht nur an einer der top Ph.D. Programme in den USA gemacht, sondern setzen ihre Karriere auch als Assistant Professoren an einer dieser top Universitäten fort, d.h., dies ist eine ausgesuchte Gruppe der kleinen Schar Erfolgreicher, die Positionen z.B. am MIT, Harvard, Princeton, Chicago, Stanford oder ähnlichen Orten erhalten haben. Die Vortragsreise dient dem Austausch dieser zukünftigen Stars der Wissenschaft mit den europäischen Forschern.


Projektleitung
Uhlig, Harald Prof. Ph. D. (Details) (Wirtschaftspolitik)

Laufzeit
Projektstart: 05/2004
Projektende: 05/2004

Zuletzt aktualisiert 2022-07-09 um 23:05