Auszubildende für ihren Lernprozeß verantwortlich machen - selbstgesteuertes Lernen im agraren Berufsschulunterricht


Das Projekt soll dazu beitragen, die Lehrer und Ausbilder des Agrarschulwesens zu befähigen, den neuen Anforderungen bei der Erziehung der Lernenden zu mehr Eigenverantwortung, Selbstständigkeit und lebenslangem Lernen gerecht zu werden. Als Ergebnis werden ein pädagogischer Führer für Lehrer, in dem neue pädagogische Mittel, Strategien und deren Anwendung vorgestellt werden, entwickelt sowie ein europäischer Lehrgang für die Lehrer zur Vermittlung dieser neuen Lernprozesse und der dazu benötigten Kompetenzen konzipiert.


Projektleitung
Bräuer, Manfred Doz. Dr. sc. (Details) (Fachdidaktik)

Laufzeit
Projektstart: 10/2001
Projektende: 09/2004

Zuletzt aktualisiert 2020-10-03 um 16:37