Workshop "Die Universität Berlin als Forschungsuniversität 1820-1860" (Veranstaltung: 03.07.-05.07.2003, Berlin))


Der Workshop "Die Universität Berlin als Forschungsuniversität 1820-1860" verhandelt in vier Sektionen zentrale Aspekte universitätshistorischer Forschung unter dem besonderen Aspekt der theorieorientierten Fragestellung und den Grenzen methodischer Innovationsfähigkeit: 1) Berufungsstrategien / Datenbankprojekt der HU 2) Paradigmenwechsel und Praxisbezug in den Fakultäten 3) Universität und Stadt: Topologie und Repräsentation 4) Der vergleichende Blick von außen auf die Universität Berlin
Der Workshop "Die Universität Berlin als Forschungsuniversität 1820-1860" verhandelt in vier Sektionen zentrale Aspekte universitätshistorischer Forschung unter dem besonderen Aspekt der theorieorientierten Fragestellung und den Grenzen methodischer Innovationsfähigkeit: 1) Berufungsstrategien / Datenbankprojekt der HU 2) Paradigmenwechsel und Praxisbezug in den Fakultäten 3) Universität und Stadt: Topologie und Repräsentation 4) Der vergleichende Blick von außen auf die Universität Berlin


Projektleitung
Bruch, Rüdiger vom Prof. Dr. phil. (Details) (Wissenschaftsgesch. /Schwerpkt. Bild.u.Org.d.Wissens 19./20.Jhd.)

Laufzeit
Projektstart: 07/2003
Projektende: 07/2003

Forschungsfelder
Forschungsuniversität, History of the University, Research university, Universitätsgeschichte

Zuletzt aktualisiert 2022-08-09 um 01:09