Leistungs- und Einstellungsentwicklung in den Klassenstufen 5 und 6 der Berliner Grundschule


Anhand einer Stichprobe von ca. 4000 Schülerinnen und Schülern wird die Leistungs- und Einstellungsentwicklung durch Datenerhebungen jeweils am Ende der Klassenstufen 4, 5 und 6 untersucht.
Anhand einer Stichprobe von ca. 4000 Schülerinnen und Schülern wird die Leistungs- und Einstellungsentwicklung durch Datenerhebungen jeweils am Ende der Klassenstufen 4, 5 und 6 untersucht.


Projektleitung
Lehmann, Rainer Prof. Dr. Dr. h.c. (Details) (Empirische Bildungsforschung und Methodenlehre)

Laufzeit
Projektstart: 12/2002
Projektende: 06/2006

Zuletzt aktualisiert 2020-10-03 um 16:32