SFB 618 I-II: Eingriffe von Parasiten in das Immunsystem ihrer Wirte (Teilprojekt C 2)


Ziel des Projekts ist es immunmodulierende Proteine eines parasitischen und eines freilebenden Nematoden zu charakterisieren und deren Auswirkungen auf das Zytokinnetzwerk der Maus zu untersuchen. Hierzu werden Kandidatenproteine von A. viteae und C. elegans kloniert, exprimiert und vergleichend die Effekte auf Immunzellen überprüft. Basierend auf den experimentellen Daten wird ein mathematisches Modell entwickelt, welches die Auswirkungen auf das Zytokinnetzwerk beschreibt. Mit Hilfe des Modells wird untersucht, ob strukturelle Veränderungen des Zytokinnetzwerkes die immunmodulatorischen Effekte der Kandidatenproteine einschränken, ohne die allgemeine Funktion des Netzwerkes zu beeinträchtigen.
Ziel des Projekts ist es immunmodulierende Proteine eines parasitischen und eines freilebenden Nematoden zu charakterisieren und deren Auswirkungen auf das Zytokinnetzwerk der Maus zu untersuchen. Hierzu werden Kandidatenproteine von A. viteae und C. elegans kloniert, exprimiert und vergleichend die Effekte auf Immunzellen überprüft. Basierend auf den experimentellen Daten wird ein mathematisches Modell entwickelt, welches die Auswirkungen auf das Zytokinnetzwerk beschreibt. Mit Hilfe des Modells wird untersucht, ob strukturelle Veränderungen des Zytokinnetzwerkes die immunmodulatorischen Effekte der Kandidatenproteine einschränken, ohne die allgemeine Funktion des Netzwerkes zu beeinträchtigen.


Projektleitung
Hammerstein, Peter Prof. Dr. rer. nat. (Details) (Sonderforschungsbereich 429 '... pflanzl. Stoffwechselprozesse')

Laufzeit
Projektstart: 07/2002
Projektende: 06/2009

Publikationen

Hammerstein, P.: (2005) Strategic analysis in evolutionary genetics and the theory of games. Journal of Genetics, 84, 7-12



Hartmann, S.; Lucius, R.: (2003) Modulation of host immune responses by nematode cystatins. Int J Parasitol 33(11):1291-302



Hartmann, S.; Sollwedel, A.; Hoffmann, A.; Sonnenburg, B.; Lucius, R.: (2003) Characterization of IgE responses in a rodent model of filariasis and the allergenic potential of filarial antigens using an in vitro assay. Parasite Immunol 25(1):9-16



Schierack, P.; Lucius, R.; Sonnenburg, B.; Schilling, K.; Hartmann, S.: (2003) Parasite-specific immunomodulatory functions of filarial cystatin. Infect Immun 71(5):2422-9



Hartmann, S.; Schonemeyer, A.; Sonnenburg, B.; Vray, B.; Lucius, R.: (2002) Cystatins of filarial nematodes up-regulate the nitric oxide production of interferon-gamma-activated murine macrophages. Parasite Immunol 24(5):253-62



Vray, B.; Hartmann, S.; Hoebeke, J.: (2002) Immunomodulatory properties of cystatins. Cell Mol Life Sci 59(9):1503-12


Zuletzt aktualisiert 2020-10-03 um 16:30