Sommerschulen "Lust auf Mathematik"


In den Sommerschulen arbeiten Wissenschaftler und Schüler in kleinen Gruppen eine Woche lang intensiv an einem mathematischen Thema zusammen. Dieses Thema hat Bezug zum Schulstoff, weist aber über dessen Rahmen hinaus. Die Schüler werden von den Wissenschaftlern zu weitgehend selbständiger Arbeit angeleitet, sie präsentieren ihre Ergebnisse vor dem Plenum und verfassen einen Bericht.
In den Sommerschulen arbeiten Wissenschaftler und Schüler in kleinen Gruppen eine Woche lang intensiv an einem mathematischen Thema zusammen. Dieses Thema hat Bezug zum Schulstoff, weist aber über dessen Rahmen hinaus. Die Schüler werden von den Wissenschaftlern zu weitgehend selbständiger Arbeit angeleitet, sie präsentieren ihre Ergebnisse vor dem Plenum und verfassen einen Bericht.


Projektleitung
Kramer, Jürg Prof. Dr. phil. (Details) (Mathematik und ihre Didaktik)

Laufzeit
Projektstart: 07/2002
Projektende: 12/2005

Zuletzt aktualisiert 2020-10-03 um 23:21