VA: F.A. Mann (1907-1991)


2014 erhielt das Archiv der Humboldt-Universität ca. 10.000 Dokumente aus dem Nachlass des bedeutenden deutsch-britischen Juristen F.A. Mann vermacht, der, zwischen Rechtspraxis und -wissenschaft, zwischen englischem und deutschem Recht vermittelnd, nachhaltig die Entwicklung des Völkerrechts, Internationalen Privatrechts und Handelsrechts beeinflusst hat. In diesem Projekt soll anhand des schriftlichen Nachlasses sowie weiterer Dokumente sowie Berichten von Zeitzeugen nachgezeichnet werden, wie F.A. Mann die Rechtsentwicklung bis heute geprägt hat


Projektleitung
Dannemann, Gerhard Prof. Dr. MA (Oxon) (Details) (Rechts-/ Wirtschafts- und Sozialstrukturen Großbritanniens)

Laufzeit
Projektstart: 10/2014
Projektende: 12/2014

Zuletzt aktualisiert 2020-10-03 um 23:11