Japanische Jahresagenda (nenchu gyoji)


Dieses Projekt untersucht die thematische Struktur des modernen japanischen Kalenders, wie sie sich in den "Jahresagenda" (nenchu gyoji) landesweiten Gebrauchs widerspiegelt. Es handelt sich um die Aufnahme des Bestandes und grundlegender Daten seiner Akzeptanz und seines thematischen Repertoires sowie dessen jahreszeitlicher Verteilung.


Projektleitung
Kracht, Klaus Prof. Dr. phil. (Details) (Japanische Sprache und Kultur)

Mittelgeber
DFG: Sachbeihilfe

Laufzeit
Projektstart: 06/2000
Projektende: 05/2002

Forschungsfelder
Kulturelle Norm, Verhältnis kalendrische Zeit

Zuletzt aktualisiert 2022-08-09 um 03:10