Sisterreformation II


Im September 2009 fand ein von der DFG gefördertes deutsch-angelsächsisches Symposion unter dem Titel: „Schwesterreformationen – Die Reformation in Deutschland und England“ statt, welches die Beziehungen zwischen der englischen und deutschen Reformation im Allgemeinen zum Gegenstand hatte. An diese Veranstaltung knüpft nun „Schwesterreformationen II mit einem enger gefassten Hauptthema „Reformation und Ethik in Deutschland und England“ an. Das Symposion wird gemeinsam vom reformationsgeschichtlichen Lehrstuhl der Theologischen Fakultät der HU Berlin (Lehrstuhlinhaberin Prof. Dr. Dorothea Wendebourg) und dem Ordinarius für Reformationsgeschichte an der englischen Universität Durham, Prof. Dr. Alec Ryrie, geleitet.


Principal Investigators
Wendebourg, Dorothea Prof. Dr. (Details) (Ecclesiastical History Specializing in Modern History / History of Reformation)

Duration of Project
Start date: 09/2012
End date: 09/2012

Last updated on 2020-11-03 at 23:19