Optimierung des Entwurfs komplexer Energieumwandlungsanlagen I


Die Entwurfsoptimierung komplexer Energieumwandlungsanlagen führt auf ein nichtlineares gemischt-ganzzahliges Optimierungsproblem. Zu seiner Lösung werden verschiedene Dekompositionsansätze entwickelt. Hierzu wird das nichtlineare Modell durch ein quadratisches Modell approximiert. Testrechnungen werden mit realitätsnahen Daten durchgeführt.


Principal investigators
Nowak, Ivo Dr. rer. nat. (Details) (Numerical Mathematics II)

Financer
DFG: Sachbeihilfe

Duration of project
Start date: 07/2001
End date: 09/2003

Research Areas
Dekomposition, Energieumwandlungsanlage, Optimierung

Last updated on 2022-08-09 at 03:07