CORBA Component Model Implementation


Gegenwärtig befindet sich die Spezifikation des CORBA-Component-Model (CCM) der OMG in der Finalisierungsphase. Diese Spezifikation zielt auf die Einführung neuer Konzepte für Entwicklung und Einsatz verteilter Anwendungen durch die Einführung eines Komponenten-Begriffs. Neben der Erweiterung der Interface-Beschreibungssprache IDL wird die Sprache CIDL zur Beschreibung von Implementationen definiert und eine containerbasierte Laufzeitumgebung spezifiziert. Die Spezifikation ist jedoch unvollständig und es fehlt der Nachweis der Implementierbarkeit. Zur Stabilisierung des Standards und zum Nachweis der Implementierbarkeit wird in diesem Projekt eine prototypische Implementierung einer Laufzeitumgebung für Session-Komponenten als Open-Source-Implementierung entwickelt.


Principal Investigators
Fischer, Joachim Prof. Dr. sc. nat. (Details) (System Analysis)

Duration of Project
Start date: 11/2000
End date: 09/2001

Research Areas
OMG Component model

Last updated on 2020-11-03 at 23:12