"Aktuelle Landschafts- und Landwirtschaftsstruktur sowie ihre durch Transformationsprozesse bedingten Änderungen" - Transformationsprozesse in der Dnister-Region II


Innerhalb des Teilprojekts sollen Konzepte der nachhaltigen Landnutzung in der Dnister-Region an die sozioökonomische und gesellschaftspolitische Situation angepasst werden. Im Vordergrund stehen Zusammenhänge von Ökologie und Ökonomie. Untersucht werden u. a. die Wirtschaftsstruktur der Region, die Entwicklung der sozioökonomischen Situation, die agrarpolitischen Maßnahmen und gesetzlichen Rahmenbedingungen der Landnutzung, Folgen der EU-Osterweiterung und mögliche Entwicklungen der ukrainischen Außenpolitik.
Innerhalb des Teilprojekts sollen Konzepte der nachhaltigen Landnutzung in der Dnister-Region an die sozioökonomische und gesellschaftspolitische Situation angepasst werden. Im Vordergrund stehen Zusammenhänge von Ökologie und Ökonomie. Untersucht werden u. a. die Wirtschaftsstruktur der Region, die Entwicklung der sozioökonomischen Situation, die agrarpolitischen Maßnahmen und gesetzlichen Rahmenbedingungen der Landnutzung, Folgen der EU-Osterweiterung und mögliche Entwicklungen der ukrainischen Außenpolitik.


Projektleitung
Endlicher, Wilfried Prof. Dr. rer. nat. (Details) (Klimatologie und Vegetationsgeographie)

Laufzeit
Projektstart: 01/2002
Projektende: 09/2004

Zuletzt aktualisiert 2022-08-09 um 05:10