Historische Elitenforschung


Im Rahmen eines Vortrags auf einer internationalen Tagung in Knoxville (TN), USA entstanden erste Überlegungen zu einer konzeptionellen Fassung des allgegenwärtigen Elitebegriffs, der für historische Fragestellungen analytisch verwendbar ist. Die noch laufenden Arbeiten sollen in einem grundlegenden Aufsatz in der Historischen Zeitschrift gemeinsam mit J. Bernhardt publiziert werden. Ein Abstract wurde auf der Website des International Network for the Study of Late Antiquity veröffentlicht.


Projektleitung
Winterling, Aloys Prof. Dr. (Details) (Alte Geschichte II)

Laufzeit
Projektstart: 01/2009
Projektende: 12/2012

Forschungsfelder
Elitenforschung, Historische Eliten

Publikationen
http://www.la-network.org/uploads/pdf/Goldbeck_Abstract.pdf

Zuletzt aktualisiert 2020-11-03 um 23:11