Zündung von Mikroplasmen in elektrischen Entladungen


Experimente zur Zündung von Mikroplasmen beim Kontakt von Gasentladungen mit Metalloberflächen. Als Gasentladungen werden eingesetzt: Glimmentladungen mit variabler Elektronentemperatur und Elektronendichte, sowie Metalldampf-Lichtbogen im Vakuum und in verdünnten Gasen. Das Ziel ist ein verallgemeinertes Modell der Zündung der Mikroplasmen, die in nichtstationären Gasentladungen bei höheren Strömen eine entscheidende Rolle spielen.


Principal Investigators
Jüttner, Burkhard Prof. Dr. sc. nat. (Details) (Experimental Physics / Plasma Physics)

Duration of Project
Start date: 02/1999
End date: 01/2001

Research Areas
Funken, Gasentladung, Lichtbogen

Last updated on 2020-11-03 at 23:10