Expertise on "Mehrfach-, mehrdimensionale und intersektionale Diskriminierung im Rahmen des AGG"; Expertise on: "Positive Maßnahmen zur Verhinderung oder zum Ausgleich bestehender Nachteile im Sinne des §5 AGG".


Contract research, financed and commissioned by the Antidiskriminierungsstelle des Bundes.


Principal Investigators
Baer, Susanne Prof. Dr. (Details) (Public Law and Gender Studies)

Duration of Project
Start date: 01/2010
End date: 05/2010

Publications
Baer/ Göttsche/ Bittner, Mehrfach-, mehrdimensionale und intersektionale Diskriminierung im Rahmen des AGG, Berlin 2010; Klose/Merx, Positive Maßnahmen zur Verhinderung oder zum Ausgleich bestehender Nachteile im Sinne des §5 AGG, Berlin 2010.

Last updated on 2020-13-03 at 23:07