Theoretische Beschreibung hochgeladener Ionen in ultrakurzen intensiven Laserimpulsen


Ziel des Projekts ist die Entwicklung eines theoretischen Ansatzes zur Beschreibung von hochgeladenen Ionen in ultrakurzen intensiven Laserimpulsen. Hierbei sollen die entsprechenden, im Rahmen der SPARC-Kollaboration an der GSI (Darmstadt) geplanten Experimente theoretisch begleitet werden. Es sollen elektronische Anregungs- und Ionisationsspektren im Rahmen der Dirac-Gleichung berechnet werden.


Projektleitung
Saenz, Alejandro Prof. Dr. (Details) (Moderne Optik)

Laufzeit
Projektstart: 07/2009
Projektende: 06/2012

Zuletzt aktualisiert 2020-14-03 um 23:17