Effizienz und Effektivität der neuen gestuften Lehrerbildung - curriculare und Lehr-Lern-Prozessgestaltung, Kompetenzerwerb und Effektverstetigung im Master of Education


Ziel ist die systematische Generierung von theorie- und empiriebasiertem Wissen über Effizienz- und Effektivität vernetzter curricularer und Lehr-Lern-Prozessgestaltung sowie über deren Relevanz für den Erwerb professioneller Handlungskompetenz in der neuen Lehrerbildung (Master of Education).


Projektleitung
van Buer, Jürgen Prof. Dr. phil. Dr. h. c. (Details) (Wirtschaftspädagogik)

Mittelgeber
BMBF

Laufzeit
Projektstart: 01/2009
Projektende: 03/2012

Zuletzt aktualisiert 2022-08-09 um 09:07