DFG Internationale Veranstaltung: Life: Practice: Multiplicity (Veranstaltung: 09.07.- 11.07.09, Berlin))


Diese Internationale Veranstaltung (etwa 30 Teilnehmer/-innen) zielt auf eine intensive Diskussion emergenter Praxen der Medizin und der Prävention. Die Teilnehmer/-innen repräsentieren unterschiedliche Arbeitsbereiche und theoretische Ansätze: Critical Medical Anthropology, Critical Psychology, Science & Technology Studies, Medicine, History etc. Im Rahmen der Veranstaltung hält Prof. Margaret Lock einen öffentlichen Vortrag am 9. Juli 2009.


Projektleitung
Beck, Stefan Prof. Dr. (Details) (Europäische Ethnologie I)

Laufzeit
Projektstart: 10/2008
Projektende: 11/2009

Zuletzt aktualisiert 2020-14-03 um 23:16