Retailintegration - Modellierung von Kundenloyalität an unterschiedliche Beziehungsobjekte


Ziel des Arbeitspaketes der Humboldt Universität im Rahmen eines größeren Projektes zur Integration des Handels in das Customer Relationship Management ist es, die Bindung des Kunden an die verschiedenen Beziehungsobjekte (Ansprechpartner, Händler, Marke) zu modellieren. Stärke und Zusammenhänge der Bindung des Kunden an die drei genannten Beziehungsobjekte sollen dabei abgebildet werden. Heterogenität auf Kundenseite wird über die Entwicklung von Skalen zur Messung von Bindungsstilen abgebildet.


Principal Investigators
Paulssen, Marcel Prof. Dr. (Details) (Quantitative Climate, Weather and Energy Analysis)

Duration of Project
Start date: 07/2003
End date: 08/2003

Last updated on 2020-14-03 at 23:07