Polizei- und Ordnungsrecht


Das Polizei- und Ordnungsrecht ist in vielerlei Hinsicht Recht im Übergang, und so stimmt auch die alte dogmatische Gestalt, die es vor rund 100 Jahren gewonnen hat, in vielerlei Hinsicht nicht mehr. Das Projekt zielt auf eine neue dogmatische Gestalt des Polizei- und Ordnungsrechts und bereitet die Veröffentlichung eines entsprechenden Lehrbuchs und auch dessen Betreuung in den anschließenden Neuauflagen vor.


Projektleitung
Schlink, Bernhard Prof. i. R. Dr. (Details) (Öffentliches Recht und Rechtsphilosophie)

Laufzeit
Projektstart: 01/1998
Projektende: 12/2004

Forschungsfelder
Ordnungsrecht, Polizeirecht

Publikationen
Lehrbuch Polizei- und Ordnungsrecht, München 2002, 2. Aufl. 2004

Zuletzt aktualisiert 2020-14-03 um 23:06