Beschäftigungsbedingungen und Personalpolitik an Hochschulen in Deutschland


Ziel des Projekts ist es, einen Überblick über die Karriereperspektiven von Wissenschaftler_innen an deutschen Hochschulen zu gewinnen. Im Fokus soll die hochschulpolitische Handlungsarena der einzelnen Hochschule stehen: Wie unterscheiden sich die Beschäftigungsbedingungen für Wissenschaftler_innen an ausgewählten Hochschulen und welche personalpolitischen Maßnahmen haben Hochschulen entwickelt? Im Ergebnis sollen sowohl good-practice-Beispiele als auch Entwicklungsbedarfe an einzelnen Hochschulschulen identifiziert, beschrieben und analysiert werden. Dadurch soll ein wesentlicher Beitrag zur aktuellen Debatte um die Attraktivität von Karrieren an deutschen Hochschulen im internationalen Vergleich geleistet und Impulse für eine Verbesserung bereitgestellt werden.


Projektleitung
Reinhart, Martin Prof. Dr. (Details) (Wissenschaftssoziologie und Evaluationsforschung (J) (S))

Laufzeit
Projektstart: 10/2014
Projektende: 03/2016

Zuletzt aktualisiert 2020-15-03 um 23:10