Kooperationsmöglichkeiten im grenzüberschreitenden Rettungsdienst mit Russland und anderen osteuropäischen Staaten


Im Rahmen des Projekts sollen die maßgebenden rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit der internationalen Zusammenarbeit im Bereich des Rettungsdienstes untersucht werden. Daneben soll ein Musterabkommen entwickelt werden, sowie verwaltungspraktischer Austausch gefördert werden.


Projektleitung
Blankenagel, Alexander Prof. Dr. (Details) (Öffentliches Recht / Russisches Recht und Rechtsvergleichung)

Laufzeit
Projektstart: 09/2012
Projektende: 06/2014

Publikationen
Tagungsband, Dissertation

Zuletzt aktualisiert 2020-30-09 um 13:36