EnMAP-Box I - Weiterentwicklung einer Softwareumgebung zur Prozessierung und Analyse von Bilddaten des Satelliten EnMAP


Ziel des Vorhabens ist die Weiterentwicklung und Bereitstellung einer Softwareumgebung (EnMAP Box) für die digitale Bildverarbeitung von Daten des EnMAP-Satelliten sowie die Implementierung zusätzlicher ausgewählter Applikationen zur Nutzung in der EnMAP Box. Diese kann gemeinsam mit den Daten verfügbar gemacht werden. Zudem werden Anwendungsbeispiele und Tutorien für die zukünftige EnMAP Nutzergemeinde und für potenzielle Entwickler weiterer Applikationen, die über die EnMAP Box verfügbar gemacht werden sollen, bereitgestellt.
EnMAP Box bezeichnet eine Softwareumgebung, die grundlegende Methoden zur Visualisierung und Bearbeitung von EnMAP Bilddaten beinhaltet und die Möglichkeit bietet beliebige Tools zur Vorverarbeitung von EnMAP Daten, z.B. Cloud Removal, atmosphärische Korrektur, sowie Applikationen zur Verarbeitung von EnMAP Daten, z.B. Bildklassifikation, Regressionsanalyse, Strahlungstransfermodellierung verfügbar zu machen.
Neben der Bereitstellung einiger wichtiger grundlegender und fortgeschrittener Applikationen für die Applicationbox, spielt der Gedanke der Evolving Tool-/Applicationbox bei der Weiterentwicklung eine zentrale Rolle. In diesem Sinne soll die EnMAP Box eine Plattform bilden, über die in der EnMAP Nutzergemeinde und im Rahmen von entsprechenden Förderprojekten entwickelte Tools/Applikationen zur Verarbeitung von EnMAP Daten bereitgestellt sowie durch andere Nutzer getestet und evaluiert werden können.

Projektleitung
Hostert, Patrick Prof. Dr. (Details) (Geomatik)

Laufzeit
Projektstart: 01/2010
Projektende: 12/2012

Forschungsbereiche
Geodäsie, Photogrammetrie, Fernerkundung, Geoinformatik, Kartographie

Forschungsfelder
Hyperspektrale Fernerkundung, Klassifikations- und Regressionsansätze, Softwareentwicklung, Spektraldatenverarbeitung, Zeitreihenanalyse

Publikationen
Kaufmann, H., Förster, S., Wulf, H., Segl, K., Guanter, L., Bochow, M., Heiden, U., Müller, A., Heldens, W., Schneiderhan, T., Leitao, P.J., van der Linden, S., Hostert, P., Hill, J., Buddenbaum, H., Mauser, W., Hank, T., Krasemann, H., Röttgers, N., Oppelt, N., & Heim, B. (2012). Science plan of the environmental mapping and analysis program (EnMAP). In, Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ, Potsdam
Kaufmann, H., Segl, K., Itzerott, S., Bach, H., Wagner, A., Hill, J., Heim, B., Oppermann, K., Heldens, W., Stein, E., Müller, A., van der Linden, S., Leitão, P.J., Rabe, A., & Hostert, P. (2010). Hyperspectral algorithms: report of the frame of EnMAP preparation activities. In, Scientific Technical Report. Potsdam
Rabe, A., van der Linden, S., & Hostert, P. (2010). Simplifying Support Vector Machines for classification of hyperspectral imagery and selection of relevant features. In, Hyperspectral Image and Signal Processing: Evolution in Remote Sensing (WHISPERS), 2010 2nd Workshop on (pp. 1-4)
Rabe, A., van der Linden, S., & Hostert, P. (2011). imageSVM - User-Oriented Support Vector Classification and Regression for Remote Sensing Image Analysis. In, 7th Workshop EARSeL SIG Imaging Spectroscopy. Edinburgh, UK
Rabe, A., van der Linden, S., Leitao, P.J., & Hostert, P. (2011). The EnMAP-Box. In, 7th Workshop EARSeL SIG Imaging Spectroscopy. Edinburgh, UK
van der Linden, S., Jakimow, B., Rabe, A., Okujeni, A., Haubrock, S., & Hostert, P. (2010). Identifying Relevant Spectral Features by Support Vector Regression and Sequential Feature Forward Selection. In, Hyperspectral Workshop, ESA. Frascati, Italy
Waske, B., van der Linden, S., Benediktsson, J.A., Rabe, A., & Hostert, P. (2010). Sensitivity of Support Vector Machines to Random Feature Selection in Classification of Hyperspectral Data. Geoscience and Remote Sensing, IEEE Transactions on, 48, 2880-2889
Waske, B., van der Linden, S., Oldenburg, C., Jakimow, B., Rabe, A., & Hostert, P. (2012). imageRF – A user-oriented implementation for remote sensing image analysis with Random Forests. Environmental Modelling & Software, 35, 192-193

Zuletzt aktualisiert 2020-16-03 um 23:09