Langfristige Entwicklung der Bodenfruchtbarkeit sandiger Standorte unter dem Einfluss von ackerbaulichen Maßnahmen


In mehreren langjährigen, statischen Feldversuchen werden die Wirkungen von Texturveränderung, Fruchtfolge, Bodenbearbeitung, organischer Düngung mit Stallmist, Stroh und Gründung, Kalkdüngung, Phosphor-, Kalium- und Stickstoffdüngung sowie Beregnung auf sandigen Böden geprüft. Ziel ist, Zusammenhänge und Wechselwirkungen im System Boden-Klima-Pflanze und langfristige agrarökologische Wirkungen, dabei insbesondere den Einfluss auf die Entwicklung an organischem Kohlenstoff im Boden, aufzuklären. Mit den Ergebnissen sollen einerseits bestehende Bodennutzungssysteme angepasst und verbessert, und andererseits verlässliche Prognosen abgeleitet werden.


Principal Investigators
Ellmer, Frank Prof. Dr. Dr. h. c. (Details) (Agriculture and Plant Cultivation)

Duration of Project
Start date: 01/1923
End date: 12/2023

Research Areas
Bodennutzungssystem, Dauerfeldversuch, organischer Kohlenstoff

Last updated on 2020-30-09 at 15:11