Reden zu Europa


Durchführung von jährlich 4-6 Veranstaltungen im Rahmen des Forum Constitutionis Europae (FCE) und der Humboldt-Reden zu Europe (HRE) über einen Zeitraum von drei Jahren. Forschung zur EU und Praxis der EU verbinden sich hier in einem Dialog zwischen Forschern, insbesondere Doktoranden und Habilitanden, sowie Studierenden und auch der Öffentlichkeit in Berlin. Ausgewählte Politiker, Verfassungsjuristen, Philosophen, Schriftsteller und andere herausragende Persönlichkeiten antworten auf Fragen der Wissenschaft und Öffentlichkeit zur Entwicklung der Europäischen Union


Projektleitung
Pernice, Ingolf Prof. Dr. Dr. h. c. (Details) (Öffentliches Recht / Völker- und Europarecht I)
Ruffert, Matthias Prof. Dr. (Details) (Öffentliches Recht / Öffentliches Recht und Europarecht)

Laufzeit
Projektstart: 05/2014
Projektende: 04/2017

Zuletzt aktualisiert 2020-01-06 um 18:54