Tagung: Natur-Technik-Kultur (Veranstaltung: 25.06.-27.06.2009, Berlin)


Gegenstand der Tagung Natur-Technik-Kultur sind Denkansätze und Forschungsrichtungen, die einen Beitrag zur Überwindung der gängigen Spaltung von Natur und Kultur und der damit einhergehenden Gabelung der Wissenschaften in Natur- und Geisteswissenschaften zu leisten versprechen. Kultur soll als besonderer Seinsbereich innerhalb der Natur transparent gemacht und Kontinuitäten im Mensch-Natur-Verhältnis aufgezeigt werden. Dabei soll zugleich die Methodik von Natur- und Geisteswissenschaften kritisch hinterfragt und die Rolle der Philosophie innerhalb der so genannten Kulturwissenschaften thematisch gemacht werden. Zugleich wird an eine Diskussion angeknüpft, die seit mehr als drei Jahren im Humanprojekt, einer interdisziplinären Arbeitsgruppe der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, geführt worden ist. Die in bis dahin in vier Büchern vorliegenden Erträge können disziplinär geprüft und fortgeführt werden. Der Schwerpunkt liegt somit auf den historischen und systematischen Fragen der Philosophie. Do., den 25. Juni - Sa., den 27. Juni 2009, Senatssaal der Humboldt-Universität zu Berlin, Unter den Linden 6, 10099 Berlin.


Principal Investigators
Gerhardt, Volker Prof. Dr. phil. (Details) (Philosophy of Law and Social Philosophy)

Duration of Project
Start date: 03/2009
End date: 09/2009

Last updated on 2020-18-03 at 23:20