Leo Baeck Sommer Universität 2016


Die Leo Baeck Summer University (LBSU) ist ein internationales sechswöchiges akademisches Sommerprogramm in Jüdischen Studien, das in englischer Sprache an der Humboldt-Universität zu Berlin angeboten wird. Seit 2007 bringt die Sommeruniversität jährlich bis zu 25 Studierende aus Nordamerika, Südamerika, Israel, Deutschland und Europa in Berlin zusammen, die sich für jüdisches Leben und jüdische Kultur in Europa und insbesondere im modernen Deutschland nach 1989 interessieren.


Projektleitung
Braun, Christina von Prof. i.R. Dr. habil. Dr. (Details) (Direktorium / Geschäftsstelle)

Beteiligte externe Organisationen

Laufzeit
Projektstart: 05/2016
Projektende: 10/2016

Forschungsbereiche
Neuere und Neueste Geschichte (einschl. Europäische Geschichte der Neuzeit und Außereuropäische Geschichte)

Forschungsfelder
Jüdische Studien

Zuletzt aktualisiert 2020-01-06 um 17:46