Institutionalisierte Geschichte. Der Verband Deutscher Historiker und seine Historikertage 1890 bis 1950


Der Gegenstand des Projektes ist die Geschichte des aus den ersten deutschen Historikertagen hervorgegangenen Verbandes Deutscher Historiker zwischen wilhelminischem Kaiserreich und der Wiedergründung des Verbandes nach 1945. Ausgehend von den vom Verband veranstalteten Historikertagen sollen am Beispiel der Verbandsgeschichte Bedingungen, Möglichkeiten und Probleme von Institutionalisierungen bzw. Institutionen in den historischen Wissenschaften seit der Jahrhundertwende untersucht werden.


Projektleitung
Sabrow, Martin Prof. Dr. (Details) (Neueste und Zeitgeschichte (S))

Laufzeit
Projektstart: 04/2013
Projektende: 03/2018

Zuletzt aktualisiert 2020-19-03 um 23:14