ZUKO: HU-Zukunftskonzept: Die (Vor-)Geschichte des Europäischen Strafrechts (Förderlinie Freiräume)


Im Rahmen des Projektes wird der erste (historische) Hauptteil einer grundlegenden Gesamtdarstellung des Europäischen Strafrechts für die Schriftenreihe "lus Communitatis" entstehen. Die Entwicklungslinien des Strafrechts in Europa sollen hierbei bis zu den ersten Ansätzen einer Europäisierung dieser Materie im Vertrag von Maastricht (1992) nachgezeichnet werden.


Projektleitung
ZUKO, 3. Säule (Details) (Präsidialbüro / 3. Säule)

Mittelgeber
DFG-Exzellenzinitiative: Zukunftskonzepte

Laufzeit
Projektstart: 10/2016
Projektende: 03/2017

Zuletzt aktualisiert 2022-08-09 um 21:07