ZUKO: HU-Zukunftskonzept: Strukturiertes Promotionsprogramm IRI für Lebenswissenschaften (Förderlinie Humboldt Initiative Strukturierte Promotion)


Mit dem Vorhaben soll am IRI für Lebenswissenschaften ein eigenes Promotionsprogramm etabliert werden. Als eine Art Pilotgruppe dient dabei das bereits bestehende Arbeitsnetzwerk ‚ Single Molecule RNA Biology’. Mittel- bis langfristig sollen alle Promovierenden des IRI für Lebenswissenschaften Teil des strukturierten Programms werden. Im Fokus des IRI sowie des Promotionsprogramm steht hierbei die interdisziplinäre Ausbildung, Doktorandinnen und Doktoranden erhalten individuell zugeschnittene Curricula, mit deren Hilfe gezielt Schlüsselkompetenzen vermittelt werden sollen.


Projektleitung
ZUKO, 3. Säule (Details) (VPF / 3. Säule)

Laufzeit
Projektstart: 10/2013
Projektende: 11/2016

Zuletzt aktualisiert 2020-01-06 um 17:44